Erster Skitag in Willingen: Wintersportler eröffnen die Saison

Willingen. Startschuss für Ski- und Snowboardfans: Seit Samstag laufen sechs Skilifte in Willingen. Auf den Pisten liegen zwischen 20 und 40 Zentimeter Schnee.

Sie ist pünktlich. Um 8.30 Uhr steht Familie Niederquell am Fuße des Willinger Ettelsbergs und wartet auf den Start in die Wintersport-Saison. Die Kabine öffnet sich und nimmt Helene, Cyril und Maelle hinauf auf den Berg. Wieder herunter kommen sie ohne die Dienste der Seilbahn: auf Skiern. „So etwas vor der Haustür zu haben, ist schon toll“, sagt der Korbacher Cyril Niederquell über die Willinger Wintersportmöglichkeiten.

Für die Familie startet die Saison genau richtig: Maelle Niederquell lebt in der Nähe von London und ist gerade im Waldecker Land zu Besuch. Dass jetzt die Skisaison im Upland losgeht, ist für sie optimal. „Wir hatten schon vorher nachgefragt, wann es so weit ist“, erklärt sie.

„Endlich wieder auf dem Brett stehen“ - Das wollte Lennard Ufer aus Arnsberg. Seit Juli hat sich der 15-Jährige auf den ersten Skitag gefreut. Zusammen mit seinem Onkel Christian Weil hat er gerade seine erste Abfahrt auf dem Ettelsberg hinter sich. „Es läuft noch nicht so wie es soll“, sagt Ufer. Das liege aber weniger am Schnee als an der Übung. „Der Schnee ist für das erste Mal in Ordnung“, sagt Weil.

Erster Skitag in Willingen

Zwischen 20 und 40 Zentimeter dick ist die Schneedecke am Samstag am Ritzhagen. Gerhard Bender, Betreiber der dortigen 6er-Sesselbahn, ist mit dem Ergebnis zufrieden. Erst recht, da noch am Sonntag nicht an Wintersport zu denken gewesen sei. Doch in den vergangenen Tagen liefen die 100 Schneekanonen im Upland durch und machten den Saisonstart möglich.

Dass der Andrang am Samstagvormittag nicht ganz so groß ist, führt er auf verschiedene Faktoren zurück: Zum einen sorgt Schneebruch noch immer rund um Winterberg für gesperrte Straßen und Warnmeldungen. Zum anderen komme der erste Skitag für viele kurzfristig. „Es ist wichtig, dass man wieder fahren kann“, sagt Bender. So könnten sich die Wintersportfans auf die Saison einstellen. 

Aktuelle Informationen zu den Liften und Schneehöhen gibt es hier.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.