Sommer-Open-Air am 1. August

Sarah Connor und Max Giesinger kommen 2020 nach Willingen

+
Sarah Connor tritt am 1. ASugust 2020 in Willingen auf.

Die deutschen Sänger Sarah Connor und Max Giesinger treten am 1. August 2020 in Willingen beim „Sommer-Open-Air“ auf dem Festivalgelände am Besucherzentrum auf.

Das hat der Veranstalter, die Goldrush Festival GmbH, am Mittwoch mitgeteilt. 

Karten gibt es seit dem 14. August zunächst exklusiv online auf deinticket.de. Der allgemeine Vorverkauf bei anderen Vorverkaufsstellen, unter anderem der HNA, beginnt am Freitag, 16. August. Karten kosten ab 49 Euro zuzüglich Gebühren. 

Max Giesinger

Dieses Jahr führt eine Herbsttournee die Delmenhorster Sängerin durch die größten Arenen des Landes – sie ist bereits nahezu ausverkauft. Mit ihrem zweiten deutschsprachigen Album „Herz Kraft Werke“ knüpfte Sarah Conner im Mai an den Erfolg ihres mit fünffach Platin ausgezeichneten Albums „Muttersprache“ an. 

Max Giesinger gilt als einer der größten Durchstarter der vergangenen Jahre: Nach seinen Chartstürmern „80 Millionen“ und „Wenn sie tanzt“ ging es steil nach oben. Nach seinem Platin-Album „Der Junge, der rennt“, veröffentlichte er im November sein Lied „Die Reise“, auch die Singleauskopplungen „Legenden“ und „Zuhause“ waren erfolgreich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.