Erstmals 2016

Schlagerstern Willingen: Neues Festival im Upland geplant

Willingen. „Schlagerstern Willingen" heißt das Festival, das Horst Schröder für das Upland plant. Der Veranstalter greift damit die Idee eines jahrelang erfolgreichen Open Air auf.

„Schlagerstern Willingen" soll am 20. August 2016 am Fuße des Ettelsberges zum ersten Mal über die Bühne gehen. Der Veranstalter knüpft damit an das Sauerland Open Air an. Stars des klassischen Schlagers begeisterten in Willingen alle zwei Jahre bis zu 20 000 Besucher. Doch nachdem sich die Radiosender hr4 und wdr4 aus der Veranstaltung zurückgezogen haben, wurde das für 2015 geplante Open Air abgesagt.

Schröder steht am Anfang der Planungen. Bisher ist nur der Termin bestätigt, Stars sind noch nicht angefragt, sagte er am Montag. Hr4 wird das Festival „Schlagerstern Willingen“ präsentieren. (akl)

Rubriklistenbild: © dapd

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.