Band um H.P. Baxxter tritt bei Eröffnungsfeier am 2. Februar auf

Hyper, Hyper: Band Scooter tritt beim Ski-Weltcup in Willingen auf

+
Die Band Scooter mit Frontmann H.P. Baxxter (Mitte)

Willingen. Die Elektro-Band Scooter tritt am 2. Februar beim Ski-Weltcup in Willingen auf. Das Trio ist Top-Act bei der Eröffnungsfeier auf der Bühne der NRW-Lokalradios.

Mit Frontmann H.P. Baxxter hat Scooter seit 1993 mit Dance-Musik mehr als 20 Top-Ten-Platzierungen erreicht und damit so viele Hits gehabt wie keine andere deutsche Band. Im September wurde mit „Scooter Forever“ das 19. Studioalbum veröffentlicht. Zum 25. Geburtstag sind Scooter mit „100% Scooter - 25 Years Wild & Wicked“ auf Deutschlandtour. 

Trotz des Tour-Stresses lässt sich es Scooter nicht nehmen, bei der Eröffnungsfeier des Skisprung-Weltcups am Freitag, 2. Februar, an der Mühlenkopfschanze in Willingen aufzutreten. Sie werden dem Publikum im kalten Schnee mit „Hyper Hyper“ und weiteren heißen Hits einheizen. 

Das Konzert findet innerhalb der Eröffnungsfeier des Weltcups in Willingen 2018 statt. Die beginnt um 19.30 Uhr nach der Qualifikation (18 Uhr) für die beiden Weltcup-Skispringen, die wiederum am 3. und 4. Februar stattfinden.

Hintergrund: Der Zeitplan

Der FIS Skisprung-Weltcup des Ski-Clubs Willingen findet vom 2. bis 4. Februar auf der Mühlenkopfschanze statt. Bei zwei Einzelwettbewerben liefert sich die Weltelite eine Generalprobe vor den Olympischen Spielen im südkoreanischen Pyeongchang. Am Freitag, 2. Februar, stehen Training und erster Qualifikationsdurchgang an, bevor die Eröffnungsfeier steigt – die Elektro-Band Scooter tritt dabei auf. Beim neuen Modus „Willingen Five“ werden die Sprünge aus Qualifikation und Einzelwettbewerben in einer Sonderwertung zusammengerechnet. Karten gibt es beim Ski-Club unter Tel. 05632/9600 und auf weltcup-willingen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.