Ortsbeirat kommt in neuer Besetzung zusammen

Albrecht Tobien bleibt Vasbecker Ortsvorsteher

Der neue Vasbecker Ortsbeirat in der Walmehalle - von links: Jörn Grebe, Thomas Meier, Marlen Rudolph, Ortsvorsteher Albrecht Tobien, seine Stellvertreterin Regina Kornemann, Marcel Janka, Bürgermeister Volker Becker und Hartmut Emde.
+
Der neue Vasbecker Ortsbeirat - von links: Jörn Grebe, Thomas Meier, Marlen Rudolph, Ortsvorsteher Albrecht Tobien, seine Stellvertreterin Regina Kornemann, Marcel Janka, Bürgermeister Volker Becker und Hartmut Emde.

Albrecht Tobien tritt in Vasbeck eine weitere fünfjährige Amtszeit als Ortsvorsteher an.

Diemelsee-Vasbeck – Die Mitglieder des neuen Ortsbeirats wählten Tobien in ihrer ersten Sitzung nach der Kommunalwahl im Clubraum der Walmehalle einstimmig zu ihrem Vorsitzenden. Als seine Stellvertreterin wurde wieder Regina Kornemann gewählt.

Schriftführer bleibt Thomas Meier, seine Stellvertreterin wurde Marlen Rudolph. Alle Wahlen verliefen einstimmig. Komplettiert wird der neue Ortsbeirat von Jörn Grebe, Hartmut Emde und Marcel Janka.

Bürgermeister Volker Becker überreichte Tobien die Ernennungsurkunde. Namens der Gemeinde wünschte er dem neuen Ortsbeirat eine gute Zusammenarbeit.

Der Bürgermeister und der Ortsvorsteher dankten den ausgeschiedenen Mitgliedern Jutta Franke, Lisa Gerhard und Philipp Wilhelm Emde für ihr Engagement und ihren Einsatz in den vergangenen fünf Jahren. Henrik Wetekam war bereits im März 2019 ausgeschieden.

Blick auf Projekte

Im Anschluss gab Becker einen kurzen Rückblick auf die vergangenen fünf Jahre und ging auf zukünftige Investitionen und Planungen ein, die auch kurz besprochen wurden. Fragen dazu wurden beantwortet.

Im Rahmen der Dorferneuerung laufen derzeit die Arbeiten am neuen Dorftreff: Der von der Dorfjugend genutzte ehemalige Tennisplatz auf der Walme wird zu einem Treff für alle Generationen aufgewertet. Im Zuge der Umgestaltung wird auch ein Häuschen mit Toiletten gebaut.

Zuvor hatten die Jugendlichen in Eigenleistung einen neuen Zaum um den benachbarten Löschteich errichtet. Die Gemeinde stellte das Material.

Außerdem ist in Vasbeck ein neues Baugebiet in Planung. Der Bedarf ist vorhanden. (red / -sg-)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.