Zusammenstoß beim Abbiegen

Zwei Verletzte bei Unfall in Rhenegge

Bei einen Zusammenstoß in Rhenegge wurden am Donnerstag zwei Personen so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus eingeliefert werden mussten.
+
Bei einen Zusammenstoß in Rhenegge wurden am Donnerstag zwei Personen so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus eingeliefert werden mussten.

Ein Unfall ereignete sich am Donnerstagmittag in Rhenegge. Dabei gab es zwei Verletzte.

Diemelsee-Rhenegge – Ein 60-Jähriger aus der Gemeinde Diemelsee bog aus Richtung Sudeck kommend am Abzweig in die vorfahrtsberechtigte Straße ein und stieß dort mit dem Fahrzeug einer 33-Jährigen zusammen, die aus Richtung Adorf kommend in Richtung Heringhausen unterwegs war. Beide Personen wurden dabei verletzt und vom Rettungsdienst in die Krankenhäuser in Korbach und Bad Arolsen eingeliefert.

Obwohl die Verletzungen offenbar nicht bedrohlich waren, konnten die Beteiligten noch nicht befragt werden, sodass es laut Polizei noch offene Fragen zum Unfallhergang gibt.  (os)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.