Neuwahl: Iris Ruhwedel (SPD) steht Kreistag Waldeck-Frankenberg vor

Iris Ruhwedel

Waldeck-Frankenberg. Die SPD-Politikerin Iris Ruhwedel ist neue Vorsitzende des Kreistages Waldeck-Frankenberg. Das Parlament wählte die 55-Jährige aus Frankenau am Montagmorgen zur neuen Kreistagsvorsitzenden.

Für die SPD-Politikerin stimmten die Fraktionen von SPD, Bündnis90/Die Grünen, FDP sowie die Abgeordneten der Linkspartei und der Piratenpartei.

Die Fraktionen von CDU und FWG sowie der Abgeordnete der Republikaner enthielten sich der Stimme. Ruhwedel ist bereits seit mehreren Jahren stellvertretende Vorsitzende des Kreisparlamentes gewesen.

Zu stellvertretenden Kreistagsvorsitzenden wurden gewählt: Dagmar Deutschendorf (Grüne), Hermann Hirt (SPD), Sascha Brandhoff (Piratenpartei) und Rainer Opper (CDU). (emr)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.