Post schränkt Service am Dienstag ein

Waldeck-Frankenberg. Wegen einer Betriebsversammlung bei der Deutschen Post bleiben manche Postbankcenter am Dienstag, 13. April, ganztägig geschlossen. Alle Postfilialen und partnerbetriebenen Filialen sind nach Auskunft der Post geöffnet.

Zentrale Betriebsversammlung

Die zentrale Betriebsversammlung der Schaltermitarbeiter finde während der Arbeitszeit statt. Die Deutsche Post respektiere damit das im Betriebsverfassungsgesetz verbriefte Recht zur Einberufung von Betriebsversammlungen, bedauere jedoch gleichzeitig, dass die Kunden an diesem Tag Post- und Postbankgeschäfte nicht zu den üblichen Öffnungszeiten abwickeln können.

Zwei Einrichtungen betroffen

Im Landkreis Waldeck-Frankenberg sind die Posteinrichtung in der Poststraße in Korbach und in der Bahnhofstraße 22 in Frankenberg betroffen. Die Postfachanlagen sind zum Teil nur mit ec-Karte zugänglich. Sämtliche Partner-Filialen wie Postagenturen, Post-Service, Postpoints sowie alle übrigen Postfilialen bleiben geöffnet und bieten den gesamten Postservice zu den gewohnten Öffnungszeiten. (nh/eds)

Weitere Informationen beim Kundentelefon der Deutschen Post unter 01802/33 33 (sechs Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz) oder im Internet unter

www.deutschepost.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.