Synplex Hessens Unternehmen des Monats

Anne Alsfasser-Deutsch

Korbach. Die Korbacher Synplex-Unternehmensentwicklung ist vom Land Hessen als Unternehmen des Monats September ausgezeichnet worden. Die hessische Landesregierung zeichnet damit bürgerschaftliches Engagement von Unternehmen aus.

„Schulabgänger, arbeitsuchende Frauen und Jungunternehmer erhalten hier ehrenamtlich Hilfe, indem die Firma ihnen Wege zur persönlichen und beruflichen Entwicklung aufzeigt“, erklärte der Sprecher der Landesregierung, Staatssekretär Michael Bußer, anlässlich der Würdigung des Unternehmens.

Die Auszeichnung „Unternehmen des Monats“ wird auf Initiative von Ministerpräsident Bouffier in der Ehrenamtskampagne „Gemeinsam aktiv - Bürgerengagement in Hessen“ vergeben. Damit solle das Engagement hessischer Unternehmen gewürdigt und Beispiele mit Vorbildcharakter in die Öffentlichkeit gerückt werden, erläuterte Bußer. „Es freut mich sehr, dass die Synplex-Unternehmensentwicklung jungen Menschen den Berufseinstieg erleichtert, und das ehrenamtlich“, sagte Bußer.

Seit 2007 engagiert sich das Unternehmen von Anne Alsfasser-Deutsch in der Kooperation „Schule und Arbeitswelt“ in Bad Arolsen. Synplex bereitet zweimal im Jahr einen Tag lang Schüler der Kaulbach-Schule auf den beruflichen Einstieg vor.

Gemeinnützige Initiativen, mit denen das Unternehmen des Monats zusammenarbeitet, erhalten einen Anerkennungsbetrag von 500 Euro. Auf Anregung von Anne Alsfasser-Deutsch soll das Geld an die Kaulbachschule gehen. Der Betrag sei ein symbolisches Dankeschön, das der Arbeit von Vereinen, Gruppen und Initiativen zugute, sagte Bußer.

Im Internet werden die ausgezeichneten Unternehmen unter www.engagiertes-untemehmen.de vorgestellt. (nh/ber)

Bewerbungen können unter www.engagiertes-untemehmen.de erfolgen oder per Post an folgende Adresse eingesendet werden: Hessische Staatskanzlei, Gemeinsam Aktiv - Bürgerengagement in Hessen, Georg-August-Zinn-Straße 1, 65183 Wiesbaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.