Feuerwehren im Dauereinsatz

Unwetter in Nordhessen: Extreme Regenfälle sorgen für Überflutungen - Staudamm verhindert Schlimmeres

Hochwasser in der Schulstraße und rund um die Nordhessenhalle von Volkmarsen.
+
Die Twiste ist am Stadtbruch in Volkmarsen über die Ufer getreten und hat den Bereich rund um die Nordhessenhalle unter Wasser gesetzt. Die Schulstraße und der Großparkplatz sind gesperrt.

Das schwere Unwetter erreichte auch die Region. Um Überschwemmungen zu verhindern, kam sogar der Trockenstaudamm zum Einsatz.

Bad Arolsen/Volkmarsen/Twistetal - Die extremen Regenfälle am Mittwoch in Nordwaldeck und in der Region haben noch einmal in Erinnerung gerufen, warum in den 70er Jahren der Twistesee und um die Jahrtausendwende der Hochwasserstaudamm bei Ehringen gebaut wurden. Die Wassermassen von Twiste und Erpe, die vor den Großbauprojekten regelmäßig die Ortslagen von Ehrigen und Volkmarsen überschwemmten, wurden durch die Stauanlagen wirksam zurückgehalten.

Darüber täuscht auch nicht der große See hinweg, der sich am Mittwochabend rund um die Nordhessenhalle gebildet hatte. Die Halle, die Sportplätze und auch die Grundschule Villa R befinden sich im alten Überschwemmungsgebiet der Twiste.

Wiesen und Straßen überschwemmt

Der Bach führte gestern deutlich mehr Wasser als normal. Dieses Wasser drängte jedoch von den Gräben und Wiesen in den Bachlauf. Anders als zunächst von Ingenieuren diskutiert, ist die Abgabemenge am Twistesee jedoch nicht erhöht worden, wie eine Sprecherin des Hessischen Wasserverbands Diemel am Donnerstag im Gespräch mit der WLZ bekräftigte.

Der Stausee verfüge über genügend Rückstaukapazitäten, auch für eine eventuell nachfolgende weitere Regenfront. Die Mindest-Abgabemenge des Twistestaudamms liege bei 250 Litern pro Sekunde. Diese Menge sei auch am Mittwoch eingestellt und nicht verändert worden.

Dennoch trat die Twiste in Külte über ihre Ufer, überflutete die Straße hinter dem Bahnhof und die angrenzenden Wiesen. In Volkmarsen mussten die Schulstraße gesperrt und der Parkplatz vor der Halle in Windeseile geräumt werden.

Ehringen wurde früher regelmäßig überflutet

Erstmals seit seiner Fertigstellung kam der Trockenstaudamm bei Ehringen zum Einsatz. Das Stauwehr wurde nach Plan geschlossen. Die Ortslage von Ehringen blieb so von Überschwemmungen verschont. Hinter dem Schott staute sich das Wasser immerhin auf drei Meter. Die maximale Stauhöhe beträgt dort aber stolze acht Meter.

Dazu passt, dass die Kirchengemeinde Ehringen am kommenden Montag, 19. Juli, zum 169. Mal der großen Flut vom 19. Juli 1852 gedenkt. Bei einem gewaltigen Hochwasser starben damals vier Menschen. Der Festgottesdienst beginnt um 18.30 Uhr vor der Ehringer Kirche. Er wird von den Ehringer Chören und der Konfirmandengruppe mitgestaltet.

Unterstützung aus Wolfhagen, Waldeck und Borken

Unterdessen wurde gestern auch bei der Feuerwehr Bad Arolsen Bilanz eines ungewöhnlichen Einsatztages gezogen. Von Null bis 24 Uhr wurden mehr als 220 Einsätze gefahren.

Beim Auspumpen der vielen Keller wurden die Arolser Stadtteilfeuerwehren unterstützt von Feuerwehren aus Waldeck, Wolfhagen und Borken.

Großeinsatz der Feuerwehr auch in der Ortslage von Twiste

Während die Nacht zum Donnerstag ruhig blieb, mussten am Donnerstagvormittag schon wieder mehrere Keller in Mengeringhausen und Wetterburg leergepumpt werden.

Braune Brühe mitten im Dorf: Das Foto zeigt einen Großeinsatz der Twistetaler Feuerwehren an der Twiste vor dem Rathaus in Twiste.

Im Kampf gegen die Fluten der Twiste, die meist nur als unscheinbares Bächlein vor sich hin plätschert, waren auch die Feuerwehren der Großgemeinde Twistetal gefordert: An der Bücke vor dem Rathaus in Twiste staute sich das Wasser und drang in mehrere Keller und in eine Firmenhalle ein. (Elmar Schulten)

Twiste und Erpe transportieren große Wassermengen

Hochwasser in der Schulstraße und rund um die Nordhessenhalle von Volkmarsen.
Hochwasser in der Schulstraße und rund um die Nordhessenhalle von Volkmarsen. © Elmar Schulten
Hochwasser in der Schulstraße und rund um die Nordhessenhalle von Volkmarsen.
Hochwasser in der Schulstraße und rund um die Nordhessenhalle von Volkmarsen. © Elmar Schulten
Hochwasser in der Schulstraße und rund um die Nordhessenhalle von Volkmarsen.
Hochwasser in der Schulstraße und rund um die Nordhessenhalle von Volkmarsen. © Elmar Schulten
Hochwasser in der Schulstraße und rund um die Nordhessenhalle von Volkmarsen.
Hochwasser in der Schulstraße und rund um die Nordhessenhalle von Volkmarsen. © Elmar Schulten
Hochwasser in der Schulstraße und rund um die Nordhessenhalle von Volkmarsen.
Hochwasser in der Schulstraße und rund um die Nordhessenhalle von Volkmarsen. © Elmar Schulten
Hochwasser in der Schulstraße und rund um die Nordhessenhalle von Volkmarsen.
Hochwasser in der Schulstraße und rund um die Nordhessenhalle von Volkmarsen. © Elmar Schulten
Hochwasser in der Schulstraße und rund um die Nordhessenhalle von Volkmarsen.
Hochwasser in der Schulstraße und rund um die Nordhessenhalle von Volkmarsen. © Elmar Schulten
Hochwasser in der Schulstraße und rund um die Nordhessenhalle von Volkmarsen.
Hochwasser in der Schulstraße und rund um die Nordhessenhalle von Volkmarsen. © Elmar Schulten
Hochwasser in der Schulstraße und rund um die Nordhessenhalle von Volkmarsen.
Hochwasser in der Schulstraße und rund um die Nordhessenhalle von Volkmarsen. © Elmar Schulten
Hochwasser in der Schulstraße und rund um die Nordhessenhalle von Volkmarsen.
Hochwasser in der Schulstraße und rund um die Nordhessenhalle von Volkmarsen. © Elmar Schulten
Hochwasser in der Schulstraße und rund um die Nordhessenhalle von Volkmarsen.
Hochwasser in der Schulstraße und rund um die Nordhessenhalle von Volkmarsen. © Elmar Schulten
Hochwasser in der Schulstraße und rund um die Nordhessenhalle von Volkmarsen.
Hochwasser in der Schulstraße und rund um die Nordhessenhalle von Volkmarsen. © Elmar Schulten
Hochwasser in der Schulstraße und rund um die Nordhessenhalle von Volkmarsen.
Hochwasser in der Schulstraße und rund um die Nordhessenhalle von Volkmarsen. © Elmar Schulten
Hochwasser in der Schulstraße und rund um die Nordhessenhalle von Volkmarsen.
Hochwasser in der Schulstraße und rund um die Nordhessenhalle von Volkmarsen. © Elmar Schulten
Hochwasser in der Schulstraße und rund um die Nordhessenhalle von Volkmarsen.
Hochwasser in der Schulstraße und rund um die Nordhessenhalle von Volkmarsen. © Elmar Schulten
Das Hochwasser-Staubecken in Ehringen ist erstmals mit Wasser gefüllt.
WYJT7796.jpeg © Christel Keim
Das Hochwasser-Staubecken in Ehringen ist erstmals mit Wasser gefüllt.
Das Hochwasser-Staubecken in Ehringen ist erstmals mit Wasser gefüllt.  © Christel Keim
Das Hochwasser-Staubecken in Ehringen ist erstmals mit Wasser gefüllt.
XXKQ1467.jpeg © Christel Keim
Das Hochwasser-Staubecken in Ehringen ist erstmals mit Wasser gefüllt.
TYKS3008.jpeg © Christel Keim
Das Hochwasser-Staubecken in Ehringen ist erstmals mit Wasser gefüllt.
HWZN9244.jpeg © Christel Keim

Die Twiste tritt in Twiste über ihre Ufer

Hochwassereinsatz für Feuerwehr und Technisches Hilfswerk in Twiste.
Hochwassereinsatz für Feuerwehr und Technisches Hilfswerk in Twiste. © Stefan Dittmann
Hochwassereinsatz für Feuerwehr und Technisches Hilfswerk in Twiste.
Hochwassereinsatz für Feuerwehr und Technisches Hilfswerk in Twiste. © Stefan Dittmann
Hochwassereinsatz für Feuerwehr und Technisches Hilfswerk in Twiste.
Hochwassereinsatz für Feuerwehr und Technisches Hilfswerk in Twiste. © Stefan Dittmann
Hochwassereinsatz für Feuerwehr und Technisches Hilfswerk in Twiste.
Hochwassereinsatz für Feuerwehr und Technisches Hilfswerk in Twiste. © Stefan Dittmann
Hochwassereinsatz für Feuerwehr und Technisches Hilfswerk in Twiste.
Hochwassereinsatz für Feuerwehr und Technisches Hilfswerk in Twiste. © Stefan Dittmann
Hochwassereinsatz für Feuerwehr und Technisches Hilfswerk in Twiste.
Hochwassereinsatz für Feuerwehr und Technisches Hilfswerk in Twiste. © Stefan Dittmann
Hochwassereinsatz für Feuerwehr und Technisches Hilfswerk in Twiste.
Hochwassereinsatz für Feuerwehr und Technisches Hilfswerk in Twiste. © Stefan Dittmann
Hochwassereinsatz für Feuerwehr und Technisches Hilfswerk in Twiste.
Hochwassereinsatz für Feuerwehr und Technisches Hilfswerk in Twiste. © Stefan Dittmann
Hochwassereinsatz für Feuerwehr und Technisches Hilfswerk in Twiste.
Hochwassereinsatz für Feuerwehr und Technisches Hilfswerk in Twiste. © Stefan Dittmann
Hochwassereinsatz für Feuerwehr und Technisches Hilfswerk in Twiste.
Hochwassereinsatz für Feuerwehr und Technisches Hilfswerk in Twiste. © Stefan Dittmann

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.