1. Startseite
  2. Lokales
  3. Kreis Kassel
  4. Baunatal

Nächster Bauabschnitt zwischen Oberzwehren und Baunatal beginnt am Freitag

Erstellt:

Von: Sven Kühling

Kommentare

Nächster Bauabschnitt: Zwischen Oberzwehren und Altenbauna wird weiterhin die Fahrbahn erneuert.
Nächster Bauabschnitt: Zwischen Oberzwehren und Altenbauna wird weiterhin die Fahrbahn erneuert. © Kühling, Sven

Bei der Erneuerung der Straße zwischen Kassel-Oberzwehren und Baunatal beginnt am Freitag, 23. September, die zweite Bauphase. Das teilt die Verkehrsbehörde Hessen Mobil mit. Dazu werde erneut die Verkehrsführung verändert.

Kassel/Baunatal – Von Kassel aus Richtung Altenbauna werde eine Einbahnstraße eingerichtet, erläutert Hessen-Mobil-Sprecher Marco Lingemann. In umgekehrter Richtung werde die Landesstraße gesperrt. Die Sperrung gelte sowohl für die Zufahrt von Altenbauna nach Oberzwehren als auch von Altenbauna in Richtung Haupttor des VW-Werks. Die Einfahrt in die Ulmenstraße sei in der zweiten Bauphase nur aus Richtung Süden möglich.

An der Strecke vom Haupttor des VW-Werks in Richtung Oberzwehren wird laut Lingemann in der kommenden Woche noch gearbeitet. „Diese Strecke ist ab dem 28. September wieder frei.“

Diese Verkehrsführung bleibe bis zum Abschluss der gesamten Baumaßnahme voraussichtlich Ende November bestehen, heißt es weiter. Der Verkehr werde über die Altenritter Straße in Baunatal, die A 44-Anschlussstelle Kassel-Wilhelmshöhe und Nordshausen umgeleitet. Die Straßenbahnverbindung zwischen Mattenberg und Baunatal sei nicht betroffen. Das Land investiert laut Hessen Mobil 2,7 Millionen Euro. (Sven Kühling)

Auch interessant

Kommentare