Bundes-Notbremse greift

Corona-Modellprojekt beendet: Läden, Kino und Außengastronomie - In Baunatal ist alles wieder dicht

So verlassen wird es auf dem Marktplatz in Baunatal ab heute wieder aussehen: Das Corona-Modellprojekt wird beendet.
+
So verlassen wird es auf dem Marktplatz in Baunatal ab heute wieder aussehen: Das Corona-Modellprojekt wird beendet.

Die Bundes-Notbremse ist beschlossene Sache und hat auch Auswirkungen auf Baunatal. Dort wird das Modellprojekt nach nur elf Tagen Öffnung am Freitag (23.04.2021) wieder beendet. 

Baunatal – Die am Donnerstag (22.04.2021) beschlossene Bundes-Notbremse verändert auch in Baunatal wieder das öffentliche Leben. Die Geschäfte schließen weitgehend wieder. Im Kino gehen die Lichter aus, die Außengastronomie darf nicht mehr zum Verweilen in die Fußgängerzone einladen. Ursprünglich war das Corona-Modellprojekt in Baunatal für alle Baunataler, die sich zuvor auf Corona testen ließen, bis zum 1. Mai 2021 geplant. Sie durften mit negativem Corona-Testergebnis in der Tasche und Eintrittsbändchen am Arm Läden, Gastronomie und Kino besuchen.

„Nach Rücksprache mit den Akteuren der Arbeitsgruppe Modellprojekt Baunatal kam man überein, dass das Projekt mit Ablauf des heutigen Tages unterbrochen wird“, heißt es am Donnerstagnachmittag in einer Pressemitteilung der Stadt Baunatal.

Kassel: Corona-Modellprojekt in Baunatal - nach elf Tagen ist wegen der Notbremse Schluss

Nach elf Tagen Öffnung von Einzelhandel und Außengastronomie in der Innenstadt sowie des Kinos sei eine Fortführung aufgrund der Gesetzeslage mit der neuen Bundes-Notbremse nicht mehr möglich. Das Rathaus habe sich am Donnerstagnachmittag dazu entschieden, nicht auf das Inkrafttreten des Gesetzes aus Berlin zu warten, sondern diesem Schritt zuvorzukommen und eigenständig das Ende des Modellvorhabens zu beschließen. Das erläutert Stadtsprecherin Susanne Bräutigam auf Nachfrage.

Weitere Corona-News finden Sie auf unserer Themenseite. Sie wollen keine Nachrichten aus der Region verpassen? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter für den Kreis Kassel.

Im Baunataler Rathaus spricht man von einer Unterbrechung des Testlaufs, nicht von einem endgültigen Ende. Die bisherigen Daten und die Aussagen von Teilnehmern zeigten, „dass das Projekt erfolgreich ist“, betont Bürgermeisterin Silke Engler. In der kommenden Woche wolle die Stadt die Daten aus den elf Tagen Öffnung auswerten und ein Fazit ziehen. Engler: „Wir sind traurig. Die letzten Tage haben gezeigt, dass das Projekt erfolgreich ist.“ (Sven Kühling)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.