1. Startseite
  2. Lokales
  3. Kreis Kassel
  4. Baunatal

Hund läuft auf Straße und verursacht Unfall in Baunatal

Erstellt:

Von: Sven Kühling

Kommentare

Polizeiwagen mit Blaulicht
Polizei im Einsatz © Agentur, dpa

Ein auf die Straße laufender Hund verursachte am Mittwochabend einen Unfall auf der Schulze-Delitzsch-Straße in Baunatal-Großenritte. Nach Angaben von Polizeisprecherin Ulrike Schaake war ein 64-jähriger Autofahrer gegen 18.50 Uhr mit seinem Mercedes vom Kreisverkehr kommend auf der Delitzsch-Straße unterwegs. Im Bereich der Fußgängerfurt sei aus Richtung Parkstadion ein Hund auf die Straße gelaufen.

Baunatal – Der 64-Jährige wich dem Tier laut Schaake aus. Das Auto prallte gegen ein Schild auf einer Verkehrsinsel. Der Mann blieb unverletzt. Von dem Hund und dem Halter fehle jede Spur, heißt es. Jetzt suchen die Ermittler der Polzei nach Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallhergang geben können.

Den Schaden an dem Fahrzeug geben die Beamten mit rund 1000 Euro an.

Bei dem Tier soll sich um einen dukelbraunen Hund gehandelt haben etwa in Größe eines Schäferhundes. Dieser sei auffällig dünn gewesen, so die Schilderung des Fahrers. (Sven Kühling)

Hinweise an die Polzei unter: 05 61/91 00.

Auch interessant

Kommentare