Produktion bei VW läuft in Teilen wieder an

+
Das VW-Werk in Baunatal

Einige Fertigungsbereiche im VW-Werk Kassel in Baunatal beginnen nach einer Produktionsunterbrechung wegen der Corona-Pandemie jetzt wieder mit der Arbeit.

Nach Informationen der HNA werden unter anderem die Beschäftigten aus der E-Motoren-Fertigung aus der Kurzarbeit zurückgeholt und sollen ab heute wieder arbeiten. „Um die Belieferung der produzierenden Werke in Übersee, beispielsweise in China, nachhaltig sicherzustellen, wird die Produktion ausgewählter Komponenten in einigen Werken, wie auch in Kassel, in den nächsten Tagen Schritt für Schritt wieder angefahren“, bestätigen Werksprecher Heiko Hillwig sowie Carsten Bätzold vom Betriebsrat und verweisen auf die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften. Ursprünglich sollte die Pause bis zum 9. April dauern.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.