Bundespolizei bittet um Hinweise

Unbekannte beschädigen Fahrkartenautomaten in Baunatal-Rengershausen

+

Unbekannte haben an der Bahnhaltestelle Baunatal-Rengershausen einen Fahrkartenautomaten mit einem Feuerwerkskörper erheblich beschädigt.

Baunatal – Das Innenleben des Gerätes wurde dabei laut Bundespolizei so stark beschädigt, dass es ausgetauscht werden muss.

Der Schaden liegt vermutlich im höheren vierstelligen Bereich. Der genaue Betrag werde noch ermittelt. Die Tatzeit liegt zwischen Sonntag, 5. Januar, und Montag, 6. Januar. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter Tel. 0561/816160 oder Tel. 0800/6888000 beziehungsweise online unter bundespolizei.de zu melden. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.