1. Startseite
  2. Lokales
  3. Kreis Kassel

Cerny wurde neuer König

Erstellt:

Kommentare

Die besten Schützen: sitzend von links Irmgard Gruhn, Ruth Ullmann, Gisela Warthemann, Rudolf Cerny, Margret Dippel, Reinhold Schomberg. Stehend von links Richard Enderlein, August Ullrich, Holger Reinhardt, Edith Hirsch, Gisela Cerny, Werner Hüner, Roland Fischbach, Achim Knüppel, Gerhard Hahn. Es fehlt auf dem Foto Sabine Reinhardt. Foto: nh
Die besten Schützen: sitzend von links Irmgard Gruhn, Ruth Ullmann, Gisela Warthemann, Rudolf Cerny, Margret Dippel, Reinhold Schomberg. Stehend von links Richard Enderlein, August Ullrich, Holger Reinhardt, Edith Hirsch, Gisela Cerny, Werner Hüner, Roland Fischbach, Achim Knüppel, Gerhard Hahn. Es fehlt auf dem Foto Sabine Reinhardt. Foto: nh

Vellmar. Rudolf Cerny heißt der neue König des Schützenvereins 1908 Niedervellmar. Königin wurde Gisela Warthemann. 43 Teilnehmer traten zum Königsschießen an. Vorsitzender Reinhold Schomberg eröffnete den Abend und begrüßte die Anwesenden, bevor das alte Königshaus verabschiedet wurde.

Am Abend erfolgte die Proklamation des neuen Königshauses 2010/2011. Das setzt sich diesmal wie folgt zusammen:

Rudolf Cerny (König), Gerhard Hahn (1. Prinz), Richard Enderlein (2. Prinz), Holger Reinhardt (1. Ritter Schießklasse I), Roland Fischbach (2. Ritter Schießklasse I), Werner Hüner (1. Ritter Schießklasse II), August Ullrich (2. Ritter Schießklasse II), Achim Knüppel (Königspokal), Roland Fischbach (Wanderpokal), Gustel Ullrich (Jürgen-Koch-Pokal) und Holger Reinhardt (Pistole). Die Ergebnisse der Frauen: Gisela Warthemann (Königin), Margret Dippel (1. Prinzessin), Ruth Ullmann (2. Prinzessin), Sabine Reinhardt (1. Platz - Damenschießklasse), Irmgard Gruhn (2. Platz - Damenschießklasse), Sabine Reinhardt (Königinnenpokal), Edith Hirsch (Damenpokal) und Gisela Cerny (Stadtpokal).

Auch interessant

Kommentare