Döring Mode & Wäsche in Vellmar präsentiert die aktuellen Trends

Modenschau am Rathausplatz

+
Der Sommer kann kommen: Rainer Döring und Mitarbeiterin Petra Dalfuß zeigen die tollen Farben der aktuellen Sommermode.

Vellmar. Als Fachgeschäft mit Tradition für bequeme Damenmode und Wäsche hält Inhaber Rainer Döring an schönen und liebgewonnenen Gewohnheiten fest. Trotz der großen Rathausbaustelle finden auch in diesem Jahr am Samstag, 11. Mai, um 14 Uhr und um 15.30 Uhr die allseits geschätzten Modenschauen statt. 

Die Modenschau-Sonderpreise gibt es an diesem Tag und am Montag, 13. Mai, während der Geschäftszeit von 9 bis 18 Uhr.

Modische Akzente

DOWNLOAD

PDF der Sonderseite Starke Partner aus der Region

Mit dem Beginn des sommerlichen Wetters sind alle Weichen für eine farbenfrohe Saison gestellt. Die dazu passende Mode präsentiert Döring Mode & Wäsche während der Modenschauen. Hier hat man sich auf die Wetterprognosen für einen sonnigen Sommer mit einer leichten, luftigen, farbenfrohen und bequemen Sommerbekleidung bestens eingestellt.

So ist die Auswahl an Hosen in fünf verschiedenen Längen wesentlich größer als im vergangenen Jahr. Zwischen Shorts, Bermudas, Caprihosen, 7/8 Längen und Kurzgrößen von den bekannten und geschätzten Markenfirmen Toni-Dress, Robell, Raphaela by Brax und Gerke können Kunden ihre Wahl treffen. Die beliebten „Flatter- oder Pyama-Hosen“ sind in den Normalgrößen und Capri-Form schon ab 29,95 Euro erhältlich.

Erfo, der Spezialist für Blusen und Jacken, bietet schöne Long-Blusen in Baumwoll-Batist und Viskose während Robell neben der bekannten und beliebten Bella 09 mit modischen Varianten in verschiedenen Längen aufwartet.

Da bereits jetzt T-Shirt Zeit angesagt ist, wurden alle Pullover mit langem und Dreiviertel-Arm der Firmen DiStrick, Siegel und Rabe um 30 Prozent reduziert.

Döring Mode & Wäsche versteht sich im Wäschebereich bei Tagwäsche, Nachtwäsche und Miederwaren als Nahversorger mit einem umfassenden Sortiment der Markenfirmen Mey, Calida, Schiesser, Triumph, Hajo und Ringella für Damen und Herren. Falke und Elebo ergänzen durch modische Strumpfwaren das Angebot.

Mit Sonderbestellungen und Nachbestellungen sorgt man dafür, dass Kunden schnell und zuverlässig ihren Wunschartikel erhalten. Gerne werden Kunden mehrere Teile mit nach Hause gegeben, damit man in aller Ruhe für sich und seine Angehörigen das passende Teil finden kann. Änderungen werden zudem vorbereitet und preisgünstig und schnell durch die Schneiderei am Rathausplatz erledigt.

Positives Resümee

Das Modehaus Döring hat ein aktuelles und modisches Angebot für die sommerliche Jahreszeit zusammengestellt. Die langjährigen und mit den Kunden vertrauten Mitarbeiterinnen um Inhaber Rainer Döring stehen für eine freundliche, fachgerechte und verlässliche Beratung und sorgen dafür, dass Kundenwünsche auch kurzfristig durch Sonderbestellungen erfüllt werden können.

Aber auch viele kostenlose Parkmöglichkeiten, die gute Erreichbarkeit durch Busse und eine Haltestelle der Linie 1 machen Döring Mode & Wäsche im Zentrum rund um das Vellmarer Rathaus zu einem beliebten Einkaufsziel.  peh

Döring Mode & Wäsche Fachgeschäft für bequeme Damenmode Rathausplatz 3 34246 Vellmar T 05 61 / 82 14 87 www.modedoering.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.