Hessen Mobil beschneidet Pflanzen an Autobahnen im Kreis Kassel

Hessen Mobil schneidet von Oktober bis Februar Sträucher und Bäume an der Autobahn zurück.Kranke Bäume und solche die die Sicht auf Schilder oder die Fahrbahn versperren werden gefällt.Außerdem soll Platz gemacht werden für gesunde und langlebige Bäume. Totes Holz bleibt als Lebensraum für Insekten liegen. links: Markus Wurmnest, Leiter der Abteilung Baunatal.Foto: Kim Henneking
1 von 10
Hessen Mobil schneidet von Oktober bis Februar Sträucher und Bäume an der Autobahn zurück.Kranke Bäume und solche die die Sicht auf Schilder oder die Fahrbahn versperren werden gefällt.Außerdem soll Platz gemacht werden für gesunde und langlebige Bäume. Totes Holz bleibt als Lebensraum für Insekten liegen. Foto: Kim Henneking
2 von 10
Hessen Mobil schneidet von Oktober bis Februar Sträucher und Bäume an der Autobahn zurück.Kranke Bäume und solche die die Sicht auf Schilder oder die Fahrbahn versperren werden gefällt.Außerdem soll Platz gemacht werden für gesunde und langlebige Bäume. Totes Holz bleibt als Lebensraum für Insekten liegen. Dieser Baumstamm dient Spechten als BrutplatzFoto: Kim Henneking
3 von 10
Hessen Mobil schneidet von Oktober bis Februar Sträucher und Bäume an der Autobahn zurück.Foto: Kim Henneking
4 von 10
Hessen Mobil schneidet von Oktober bis Februar Sträucher und Bäume an der Autobahn zurück.Foto: Kim Henneking
5 von 10
Hessen Mobil schneidet von Oktober bis Februar Sträucher und Bäume an der Autobahn zurück.Foto: Kim Henneking
6 von 10
Hessen Mobil schneidet von Oktober bis Februar Sträucher und Bäume an der Autobahn zurück.Foto: Kim Henneking
7 von 10
Hessen Mobil schneidet von Oktober bis Februar Sträucher und Bäume an der Autobahn zurück.Foto: Kim Henneking
8 von 10
Hessen Mobil schneidet von Oktober bis Februar Sträucher und Bäume an der Autobahn zurück.Foto: Kim Henneking
9 von 10

Die Autobahn ist ein gefährlicher Arbeitsplatz für die Mitarbeiter. Sie schneiden Bäume und Sträucher an Straßen zurück, um für Autofahrer eine gute Sicht auf Schilder, Brücken und um Kurven zu gewährleisten.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

"Ausbildungspreis 2019" vergeben: Bilder von der Preisverleihung
Pfiffige Ideen zur Ausbildung: Drei Unternehmen aus der Region sind am Montagabend mit dem "Ausbildungspreis 2019" …
"Ausbildungspreis 2019" vergeben: Bilder von der Preisverleihung
Großeinsatz in Kaufungen: Haus droht einzustürzen
In Kaufungen sind die Einsatzkräfte von Feuerwehr und THW seit Samstag im Großeinsatz: Ein Haus drohte einzustürzen.
Großeinsatz in Kaufungen: Haus droht einzustürzen

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.