Frühlingsmarkt lockt mit Spezialitäten und Live-Musik

Flanieren und Shoppen

+
Große Vielfalt auf dem Frühlingsmarkt:  Die Besucher finden dort eine große Auswahl an Stauden und Blühpflanzen.

Kaufungen. Am Wochenende wird Kaufungen wieder zur Drehscheibe für regionale Spezialitäten und bietet zahlreiche Genüsse für Auge, Ohr und Gaumen.

Der Verkehrs- und Gewerbeverein und die Gemeinde Kaufungen laden am 11. und 12. Mai zum Kaufunger Frühlingsmarkt im beschaulichen Fachwerksambiente an der Losse ein.

Im Bürgersaal in Oberkaufungen, vor dem Rathaus, auf dem Brauplatz und entlang der Leipziger Straße werden über 60 Aussteller und Händler ihre Erzeugnisse präsentieren. Erstmals wird der traditionsreiche Markt am Samstag, 11. Mai, bis 20 Uhr geöffnet sein. Am verkaufsoffenen Sonntag locken viele Kaufunger Geschäfte mit Aktionen für ihre Kunden. Ein gemütlicher Einkaufsbummel ist garantiert.

Download

PDF der Sonderseite Frühlingsmarkt in Kaufungen

Auf dem Markt können die Besucher die ganze Vielfalt des regionalen Kunsthandwerks entdecken, angefangen von edlem Schmuck, über Pflanzschalen vom Steinmetz bis hin zu geschmackvollen Deko-Artikeln, schönen Stoff-Designs und Holzschnitzereien. Einen guten Überblick bekommt man im Saal des Bürgerhauses, wo beispielsweise handgefertigte Messer mit Holzgriffen angeboten werden. Dort findet der Besucher auch leckere, handgemachte Pralinen von der Manufaktur Hessenpraline. Die Landfrauen laden im Nebenraum des Saals zu einer Pause ein. Sie verkaufen frische Waffeln, Kuchen und Kaffee.

Beim Flanieren über den Frühlingsmarkt sollte man unbedingt auf dem Brauplatz Station machen. Dort bieten diverse Gärtner ihre Stauden, Kräuter und seltene Pflanzen an. Bei „Mila-O“ kann man sich mit diversen Speisen, Kuchen und veganen Suppen stärken. Musikfreunde kommen auf dem Brauplatz ebenfalls auf ihre Kosten: An beiden Tagen (Samstag 16.30 bis 20 Uhr, Sonntag 14 bis 16 Uhr) wird der Singer- Songwriter Jörg Strewe seine Balladen, aber auch Pop-, Rock- und Folklieder spielen. Vor dem Rathaus kommen am Sonntag von 14 bis 16 Uhr die Freunde der Blasmusik auf ihre Kosten. Der Musikzug Kaufungen gibt ein Platzkonzert. Erstmals ist beim Frühlingsmarkt ein Winzer mit von der Partie. Das mit dem Staatsehrenpreis ausgezeichnete Weingut Strub aus Rheinhessen wird die typischen Weine seiner Region kredenzen, aber auch Sekt Prosecco und Traubensaft.

Kinder, die sich im Bürgersaal von Aktiven des Kaufunger Kindertheaters schminken lassen können, dürfen sich wieder über die sechs Meter hohe Kletterwand freuen, die vor dem aufgebaut wird.

Am Sonntag wird das Oldtimer-Rallye-Team Lanzig aus Bad Karlshafen erwartet. Es sammelt Spenden für den Verein „Kleine Riesen“, das neurologisch schwersterkrankte Kinder unterstützt. Gegen eine Spende kann man sich auf dem Oldtimer T3 Syncro Doka mit einem Schriftzug verewigen.  pdi

Infos: Frühlingsmarkt Kaufungen geöffnet Samstag von 12 bis 20 Uhr, Sonntag 11 bis 18 Uhr. Verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.