1. Startseite
  2. Lokales
  3. Kreis Kassel
  4. Fuldabrück

A44-Bergshäuser Brücke: Defekte an Unterseite der Fahrbahnplatte gefunden

Erstellt:

Von: Theresa Novak

Kommentare

Die Bergshäuser Brücke von oben
Auf der Bergsäuser Brücke in Fahrrichtung Dortmund gilt ab sofort Tempo 50 und eine eine Achslastbeschränkung von 11,5 Tonnen. © Stefan Rampfel

Tempo 50 und eine Achslastbeschränkung von 11,5 Tonnen gilt ab sofort auf der Bergshäuser Brücke (A44) in Fahrtrichtung Dortmund. Gerade wird noch die Beschilderung aufgestellt, teilt die Autobahn GmbH mit.

Fuldabrück – Die Achslast ist die Eigenmasse des Fahrzeugs plus die Masse der Ladung, die auf einer Achse, beziehungsweise auf einem Radsatz liegt.

Grund für die Einschränkungen seien Defekte an der Unterseite der stählernen Fahrbahnplatte, die zu Schäden im Fahrbahnbelag führen könnten. Bei den Beschränkungen handele es sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme bis zur Reparatur, heißt es seitens der Autobahn GmbH. Die Statik der Brücke sei nicht gefährdet.

Voraussichtlich Ende Januar würden Schweißarbeiten an der Unterseite der Fahrbahnplatte gemacht.  (tno)

Auch interessant

Kommentare