1. Startseite
  2. Lokales
  3. Kreis Kassel
  4. Fuldabrück

Einbruch am Sonntagmorgen in Fuldabrück: Diebe stehlen Schmuck und Geld

Erstellt:

Von: Moritz Gorny

Kommentare

Zu einem Einbruch in die Kita Kunterbunt in Kaufungen ist es am 17. Januar gekommen. (Symbolbild)
Unbekannte Täter sind am Sonntagmorgen in ein Einfamilienhaus in Fuldabrück-Dörnhagen eingebrochen und haben Schmuck und Geld gestohlen. © Silas Stein/dpa

Am frühen Sonntagmorgen haben Einbrecher ihr Unwesen in Fuldabrück-Dörnhagen getrieben. Aus einem Einfamilienhaus stahlen sie Schmuck und Bargeld.

Fuldabrück – Wie Polizeisprecher Matthias Mänz mitteilt, sind die Täter offenbar gegen 6.15 Uhr in ein Haus an der Friedensstraße eingestiegen. Eine Fahndung blieb bislang erfolglos. Nun sucht die Polizei nach Zeugen. Laut Sprecher Mänz waren die Hausbewohner zur Tatzeit nicht da.

Allerdings wurden Nachbarn auf verdächtige Geräusche aufmerksam und alarmierten die Polizei. Obwohl dem Sprecher zufolge mehrere Streifen zum Haus gefahren seien, hätten die Täter nicht mehr gestellt werden können. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass die Einbrecher über ein Fenster auf der Rückseite des Hauses eingebrochen waren. Mit den erbeuteten Wertsachen hatten sie die Flucht ergriffen – unklar war, in welche Richtung.

Hinweise: Tel. 05 61/91 00

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion