1. Startseite
  2. Lokales
  3. Kreis Kassel
  4. Fuldabrück

Fußgänger in Fuldabrück von 86-Jährigen angefahren und schwer verletzt worden

Erstellt:

Von: Theresa Novak

Kommentare

Polizeiwagen Blaulicht (Symbolfoto)
Ein Fußgänger ist am Dienstagabend in Fuldabrück schwer verletzt worden. (Symbolbild) © Daniel Karmann/dpa

Fuldabrück. Schwer verletzt wurde ein 47-jähriger Mann aus Fuldabrück am Dienstagabend, als er von einem Auto erfasst wurde. Der Unfall passierte gegen 18.15 Uhr am Kreisel in der Flughafenstraße in Bergshausen.

Laut Polizei war ein 86-jähriger Mann am Steuer eines BMW vom Ostring kommend in den Kreisverkehr gefahren, um diesen an der Flughafenstraße in Richtung Landesstraße wieder zu verlassen. Dort erfasste er aus bislang unbekannten Gründen den 47-jährigen Mann aus Fuldabrück, der in diesem Moment die Flughafenstraße an der dortigen Fußgängerfurt überquerte.

Den schwer verletzten Fußgänger brachten Rettungskräfte umgehend in ein Kasseler Krankenhaus, teilt die Polizei mit. Nach ersten Informationen soll keine Lebensgefahr für ihn bestehen.

Am Auto des 86-Jährigen aus Fuldabrück war nach Angaben der eingesetzten Polizisten kein erkennbarer Schaden entstanden. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.  (tno)

Auch interessant

Kommentare