1. Startseite
  2. Lokales
  3. Kreis Kassel
  4. Fuldabrück

Vermisst im Kreis Kassel: Mann spurlos verschwunden - Nun gibt Polizei Update

Erstellt:

Von: Diana Rissmann

Kommentare

Im Kreis Kassel wurde seit Sonntag ein Mann vermisst.
Im Kreis Kassel wurde seit Sonntag ein Mann vermisst. © Montage: dpa/polizei

Ein 82-Jähriger aus dem Kreis Kassel verschwindet am 1. Weihnachtsfeiertag spurlos. Nun hat die Polizei die erlösende Nachricht.

Update vom Montag, 26. Dezember, 13.52 Uhr: Der seit Sonntagabend (25. Dezember) vermisste 82-Jährige aus Fuldabrück wurde am Montagmittag in hilfloser Lage in einer Feldgemarkung bei Kassel-Niederzwehren aufgefunden. Das teilt die Polizei in Kassel mit. Ein Passant hatte ihn entdeckt. Nach medizinischer Erstversorgung kam der Mann in ein umliegendes Krankenhaus.

Die Polizei Kassel dankt allen an der Suche beteiligten Einsatzkräften und den Bürgern für die Hinweise. Persönliche Daten des zuvor Vermissten wurden aus der Erstmeldung entfernt.

Vermisst im Kreis Kassel: Mann seit Sonntag verschwunden - Polizei bittet um Mithilfe

Erstmeldung von Montag, 26. Dezember, 6.45 Uhr: Seit Sonntag wird ein 82-jähriger Mann aus dem Landkreis Kassel vermisst. Die Polizei bittet dringend um Mithilfe. Zuletzt gesehen wurde der vermisste Mann am Sonntag (25. Dezember) um 18.30 Uhr, seitdem fehlt von ihm jede Spur. Die Polizei bittet dringend um Hinweise zum Aufenthalt des 82-Jährigen.

Wer Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten geben kann, wird gebeten, sich unter der Tel. 0561/9100 bei der Polizei in Kassel oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. (dir)

Kurz vor Weihnachten gab es im Fall eines vermissten Mädchens gute Nachrichten von der Polizei.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion