Zeugen gesucht

Autodieb baut Unfall und flüchtet unerkannt

+
Nach einem Autodiebstahl im Kreis Kassel landete das Auto an einer Hauswand. Der Dieb flüchtete. Symbolbild

Im Keis Kassel in Fuldabrück hat am Pfingstmontag ein Unbekannter ein Auto geklaut und dann einen Unfall gebaut. Er konnte unerkannt entkommen. 

  • Am Pfingstmontag wird ein Auto in Fuldabrück im KreisKassel gestohlen
  • Die Polizei finden den Wagen stark beschädigt nach einem Unfall
  • Der Unbekannte Täter ist verschwunden
  • Die Polizei konnte keine Diebstahlspuren am Auto feststellen

Fuldabrück – Eine nicht ganz alltägliche Unfallflucht beschäftigt derzeit die Polizei: Nachdem der Besitzer eines grauen Alfa Romeos Guilietta am frühen Pfingstmontag gegen 1.30 Uhr den Diebstahl seines Autos angezeigt hatte, entdeckte eine Streife das stark unfallbeschädigte Auto kurze Zeit später vor einer Gebäudewand in Dittershausen.

Von dem Unfall-Verursacher fehlte jede Spur.

Der 23-jährige Besitzer des Wagens gab an, dass er zu Besuch bei einem Bekannten in der Unteren Feldstraße in Dittershausen gewesen sei. Dort habe er am Pfingstsonntag den Wagen vor dem Haus geparkt. Anschließend habe man zu dritt einen Ausflug unternommen, bei dem auch Alkohol getrunken wurde. 

Nachdem die drei Freunde gegen 19 Uhr gemeinsam in die Untere Feldstraße zurückkehrten, soll der Alfa noch an der Straße gestanden haben. Gegen 1 Uhr sei dann aufgefallen, dass das Auto verschwunden war.

Autodieb flüchtet nach Unfall im Kreis Kassel: Keine Diebstahlspuren am Auto

Die Beamten entdeckten das Fahrzeug kurze Zeit später in der Straße Graben, Ecke Mühlenberg in Fludbrück im Kreis Kassel. Nach bisherigen Erkenntnissen endete die fragwürdige Fahrt, so Polizeisprecher Michael Bammel, indem der noch unbekannte Fahrer von der Straße abkam, über einen einbetonierten Verteilerkasten rauschte und an der Gebäudewand zum Stehen kam. Ein Zeuge habe in diesem Zusammenhang berichtet, dass er gegen 0.30 Uhr einen Knall aus diesem Bereich vernommen haben will.

Nach ersten Ermittlungen hätten an dem Fahrzeug keine Spuren festgestellt werden können, die auf einen möglichen Diebstahl schließen lassen. Zur weiteren Spurensuche stellte die Polizeistreife den Alfa Romeo sicher.

Hinweise im Zusammenhang mit dem Unfall oder dem angezeigten Pkw-Diebstahl an die Polizei unter Tel. 05 61/9100.

Auf der A44bei Kassel gab es einen Unfall. Der Reifen eines Kleintransporters ist geplatzt.

Bei einem Unfall im Kreis Hersfeld-Rotenburg in der Nähe von Kassel wurde ein Kind verletzt. Es war auf einem Fahrrad unterwegs, als es von einem Autofahrer übersehen wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.