Ausgezeichnete Qualität

Unter den Top 500: Bäckerei Wiedemann in Fuldatal

Jörg und Bärbel Wiedemann in ihrer Bäckerei.
+
Qualität, die man schmeckt: Jörg und Bärbel Wiedemann freuen sich über die Auszeichnung des Magazins „Der Feinschmecker“. Sie zählen zu den fünfhundert besten Bäckern in ganz Deutschland.

Alle drei Jahre wählen die Leser der Zeitschrift „Der Feinschmecker“ die besten fünfhundert Bäcker in Deutschland. Auch in diesem Jahr darf sich die Vollkorn- und Feinbäckerei Wiedemann aus Fuldatal über diese Auszeichnung freuen.

Fuldatal - „Wenn man bedenkt, dass es über 10 000 Bäckereien in Deutschland gibt, ist es schon eine Ansage, zu den fünfhundert besten zu zählen“, freut sich Bäckermeister Jörg Wiedemann. „Bei uns kann man eben die Qualität des Handwerks schmecken und die Liebe zum Produkt. Die regionale Herkunft unserer Rohstoffe macht sich positiv im Geschmack bemerkbar und die breite Auswahl, die wir unseren Kunden bieten, kommt bestens an.“

Leser des Magazins, aber vor allem auch die Kunden der Bäckerei, haben die Vollkorn- und Feinbäckerei Wiedemann beim Verlag der Zeitschrift vorgeschlagen, woraufhin ein Testkäufer verschiedene Produkte anonym gekauft hat. Nach einer Verkostung durch Redakteure und Mitarbeiter wurden die besten Bäcker Deutschlands gewählt und jetzt verkündet. Dabei wurden – außer dem hervorragenden Geschmack der Backwaren – auch das Angebot der Bäckerei und die Atmosphäre im Geschäft, Service und Kompetenz des Verkaufspersonals, originelle Rezepte und die handwerkliche Kunst der Bäcker berücksichtigt.

„Wir freuen uns riesig über diese Auszeichnung und möchten uns herzlich bei all denen bedanken, die uns vorgeschlagen und gewählt haben“, so Jörg und Bärbel Wiedemann. „Für uns ist das ein Ansporn, auch weiterhin für Sie beste Brot- und Backwaren täglich frisch zu produzieren.“ (zgi)

Kontakt: Vollkorn- & Feinbäckerei Wiedemann, Veckerhagener Straße 76, 34233 Fuldatal-Ihringshausen, Tel: 05 61 / 81 29 32, vollkornbaeckerei-wiedemann.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.