Straßen gesperrt wegen Silvesterlauf

Jogger in Kaufungen unterwegs

Kaufungen. Wegen des traditionsreichen Silvesterlaufes der Laufgemeinschaft Kaufungen kommt es am morgigen Donnerstag, 31. Dezember, zwischen 13.30 und 15.30 Uhr zu Verkehrsbehinderungen entlang der Laufstrecke.

Nach dem Start am Hessenring oberhalb des Rewe-Marktes führt die Strecke über Lange Straße, Am Haferbach, im Außenbereich entlang des Setzebaches, Am Rosengarten über die Lange Straße zurück zum Start.

Laufstrecke umfahren

Wenn die Läufer unterwegs sind, kommt es immer wieder zur kurzzeitigen Sperrungen. Die Laufgemeinschaft (LG) Kaufungen bittet die Verkehrsteilnehmer darum, den Bereich um die Laufstrecke großzügig zu umfahren.

Wer kurz entschlossen noch die 7,7 Kilometer lange Strecke gehen oder laufen will, kann sich am Donnerstag (Silvester) ab 12.30 Uhr in der Gesamtschule Kaufungen anmelden. Dies ist bis 30 Minuten vor dem Start des Hauptfeldes um 14.30 Uhr möglich.

Die LG rechnet wieder mit über 1000 Teilnehmern. (tom)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.