Suche im Kreis Kassel

73-Jähriger verschwindet - da sieht Streife Körperteil hinter einer Hecke

73-Jähriger verschwindet aus Seniorenheim - da macht Polizei Entdeckung hinter einer Hecke
+
73-Jähriger verschwindet aus Seniorenheim - da macht Polizei Entdeckung hinter einer Hecke

Im Landkreis Kassel wird ein Mann vermisst. Die Polizei findet den 73-Jährigen unterkühlt, aber unverletzt.

  • Mann wurde im Landkreis Kassel vermisst
  • Polizei führt großangelegte Suche durch
  • Der Fundort des Vermissten verwundert

Söhrewald-Eiterhagen - Die Polizei war am Samstagabend (11.07.2020) wegen der Suche nach einem vermissten Senior im Landkreis Kassel im Einsatz. Der 73-jährige Mann hatte, wie die Mitarbeiter einer Seniorenwohnanlage mitteilten, die Einrichtung in Söhrewald-Eiterhagen nach dem Abendessen unbemerkt verlassen. Da der Senior nicht in der Lage ist, sich zu orientieren, alarmierten die Pflegekräfte umgehend die Polizei.

Landkreis Kassel: Vermisster Mann von Polizei gesucht - Suche erfolgreich

Mehrere Polizeistreifen führten im Landkreis Kassel eine großangelegte Suche nach dem Vermissten durch. Auch ein Polizeihubschrauber sowie Mantrailer-Hunde wurden angefordert. Noch bevor diese eintrafen, wurde der 73-Jährige gegen 23 Uhr unterkühlt auf einem dunklen Grundstück im Ortsteil Eiterhagen aufgefunden.

Landkreis Kassel: Vermisster Mann von Polizei gesucht - 73-Jähriger bleibt unverletzt

Nach Angaben der Polizei lag der Mann nur etwa 30 Zentimeter von einem Abhang entfernt hinter eine Hecke. Offenbar hatten die Polizisten ein Körperteil des Mannes hinter der Hecke erspäht und ihn zuvor die Kräfte verlassen. Nach einer ersten Versorgung durch Rettungskräfte musste er nicht ins Krankenhaus gebracht werden, sondern konnte in die Seniorenwohnanlage im Landkreis Kassel zurückkehren.

Andere Vermisste im Landkreis Kassel

Im Kreis Kassel gab es zuletzt mehrere Vermisstenfälle. Auch Fred T. aus Kassel wurde von einem Freund als vermisst gemeldet. Nach einiger Zeit wurde er dann in Italien aufgegriffen. Auch der 78-jährige Serafim G. wird weiter vermisst. Er wohnt im Kasseler Stadtteil Oberzwehren, befand sich aber aktuell zur Behandlung im Klinikum Kassel im Stadtteil Fasanenhof. (ebb)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.