1500 Euro Schaden

Garagentore in Kaufungen mit Graffiti besprüht - Polizei sucht vier Täter

+
Vier Unbekannte haben am Samstagabend mehrere Garagentore und ein Schild in Niederkaufungen mit Graffiti besprüht. Die Polizei sucht Hinweise.

Kaufungen. Vier Unbekannte – drei Frauen und ein Mann – haben am Samstagabend mehrere Garagentore und ein Schild in Niederkaufungen mit Graffiti besprüht. Die Polizei sucht Hinweise.

Wie eine Polizeisprecherin mitteilte, beobachteten Zeugen gegen 20 Uhr vier die Tatverdächtigen dabei, wie sie in der Straße „Am Haferbach“, nahe der Leipziger Straße, mit Schriftzügen wie „HNO“ und „Liebe“ sowie Herzformen aufsprühten. Die Zeugen alarmierten die Polizei. Beim Eintreffen der Beamten fehlte jedoch jede Spur der Sprayer. Der Schaden wird auf rund 1500 Euro geschätzt.

Die Täter werden wie folgt beschrieben. Der Mann: etwa 25 Jahre alt, circa 1,80 Meter groß, lange, zum Zopf gebundene „Dreadlocks“ und Vollbart. Er trug er einen schwarzen Dehnungsohrring im rechten Ohrläppchen und war mit einem weißen T-Shirt, einer blauen Adidas-Jogginghose und dunkelgrauen Sportschuhe bekleidet.

Die drei Frauen: zwischen 20 und 30 Jahre alt, zwischen 1,60 und 1,70 Meter groß. Die erste Frau hatte dunkelblonde „Dreadlocks“, die zu einem hüftlangen Zopf gebunden waren. Sie trug eine grau-hellviolette Haremshose ein weißes T-Shirt und schwarze Sneakers mit weißer Sohle. Außerdem trug sie einen schwarz-dunkelroten Rucksack. Die zweite Frau hatte blondgefärbte Haare mit rosa Spitzen. Sie trug eine kurze Hose, eine violette Bluse und weiße Turnschuhe. Sie hatte einen braunen Rucksack dabei. Die dritte Frau hatte hochgesteckte, blond- und pinkgefärbte Haare. Sie war mit geblümtem Oberteil, schwarzer Strickjacke, blauer Jeans und schwarzen Turnschuhen bekleidet und trug einen braunen Rucksack.

Hinweise: 0561/9100

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.