Rettungshubschrauber im Einsatz

Schwerer Unfall: Motorrad überschlägt sich - Fahrer wird lebensgefährlich verletzt

+
Hier auf der B83 bei Bad Karlshafen im Landkreis Kassel kam es zu einem Unfall.

Bei einem Unfall auf der B83 bei Bad Karlshafen wird ein Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann in eine Klinik. 

  • Unfall auf der B83 bei Bad Karlshafen (Landkreis Kassel)
  • Ein Motorradfahrer wird lebensgefährlich verletzt
  • Rettungshubschrauber im Einsatz

Landkreis Kassel/Bad Karlshafen - Auf der Bundesstraße 83 (B83) bei Bad Karlshafen im nordhessischen Landkreis Kassel kam es zu einem Unfall. Dabei erlitt ein 57 Jahre alter Motorradfahrer lebensgefährliche Verletzungen. 

Der Unfall geschah am Sonntagnachmittag (26.04.2020) zwischen den Ortsteilen Trendelburg-Deisel und Bad Karlshafen-Helmarshausen. Laut Angaben des Polizeipräsidiums Nordhessen waren keine weiteren Personen involviert. 

Landkreis Kassel: Unfall auf B83 bei Bad Karlshafen - Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Wie die Beamten der Polizeistation Hofgeismar, die den Unfall auf der B83 bei Bad Karlshafen aufnahmen, mitteilen, war der 57-Jährige aus dem Landkreis Northeim gegen 14 Uhr mit seinem Motorrad auf der Bundesstraße in Richtung Helmarshausen unterwegs. 

Dabei kam er in einer Linkskurve aus noch ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich anschließend auf einem Acker. 

Landkreis Kassel: Unfall bei Bad Karlshafen - Rettungshubschrauber im Einsatz

Ein angeforderter Rettungshubschrauber brachte das schwerverletzte Unfallopfer schließlich in ein Göttinger Krankenhaus. Dort wurde der Mann behandelt. Über den aktuellen Gesundheitszustand gibt es derzeit keine weiteren Informationen.  

Das Motorrad des 57-Jährigen musste nach dem Unfall von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. Wegen der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen war die Bundesstraße für etwa eineinhalb Stunden gesperrt. Die weiteren Ermittlungen zu dem Unfall werden von den Beamten der Polizeistation Hofgeismar geführt.

red/svw

Bei einem anderen Unfall im Landkreis Kassel gab es auf der B3 einen schwerer Unfall, ein Auto brennt aus. Aber die Insassen des Wagens sind verschwunden. Die örtliche Feuerwehr und die Polizei waren im Einsatz. Die B3 war zwischenzeitlich zwischen den Anschlussstellen Vellmar und Fuldatal-Dörnbergstraße in Fahrtrichtung Kassel gesperrt. 

Bei einem Unfall in Bad Karlshafen fuhr der Geschädigte einfach davon. Die Polizei ermittelte daraufhin und bat um Hinweise aus der Bevölkerung. 

Auch in Witzenhausen ereignete sich ein schwerer Unfall mit einem Motorrad. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

In Kaufungen im Landkreis Kassel ereignete sich ein schwerer Unfall. Zwei Kinder wurden scher verletzt, insgesamt gab es fünf Verletzte. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.