1. Startseite
  2. Lokales
  3. Kreis Kassel

Mehr als 80 Betriebe

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Hartmut Neugebauer

Kommentare

Claudia Paul und Ulrich Kellner präsentierten 2019 unter anderem einen Mähroboter.
Claudia Paul und Ulrich Kellner präsentierten 2019 unter anderem einen Mähroboter. © Hartmut Neugebauer

Am 14. Mai ist es wieder soweit – der Verkehrs- und Gewerbeverein Kaufungen lädt zur 18. Kaufunger Gewerbeschau. Diese findet zum zweiten Mal auf dem Festplatz am Stechkopf statt.

Wie in 2019 sollen zahlreiche Besucher den Weg zum neuen Festplatz neben dem Edeka-Markt finden, sich von den Produkten und der Leistungsfähigkeit der Betriebe aus der Region überzeugen und dabei eine schönen Tag erleben.

Auf der Gewerbeschau erwartet der Vorsitzende des Verkehrs- und Gewerbevereins, Ulrich Kellner, mehr als 80 Betriebe, die sich auf dem Festgelände im Innen- und Außenbereich präsentieren. Das Angebot in diesem Jahr umfasst wieder alle Bereiche des täglichen Lebens.

„Das wird ein Erlebnis für die ganze Familie mit vielen Mitmachaktionen, Glücksrädern, Gewinnspielen und vielen Sonderaktionen der Betriebe, wo die Besucher direkt profitieren können“, sagt Ulrich Kellner. Daher wird erneut mit einem großen Besucheransturm gerechnet. In 2019 waren es an beiden Tagen etwa 10 000 Besucher.

Die Gewerbeschau ist am Samstag und Sonntag (14. und 15. Mai) von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Das Ausstellungsgelände verfügt über ausreichend Parkmöglichkeiten und ist über den Kaufunger Kreisel leicht erreichbar.

Auswärtige Besucher können aber auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, denn über die Haltestelle Kaufungen-Mitte ist die Gewerbeschau bequem mit der Straßenbahn erreichbar. Von dort sind es nur wenige Meter bis zum Ausstellungsgelände. (Hartmut Neugebauer)

Auch interessant

Kommentare