1. Startseite
  2. Lokales
  3. Kreis Kassel

Neue Partei AfD auch im Kreis Kassel

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null

Kreis Kassel. Die Eurokritiker-Partei Alternative für Deutschland (AfD) ist jetzt auch im Landkreis Kassel vertreten. Bei einem Treffen in Kassel wurde der Kreisverband aus der Taufe gehoben. Zum Vorstandssprecher wurde Volker Richter aus Fuldabrück gewählt.

Der 49-jährige Industriemeister Druck ist selbstständig. Er betreibt eine Handelsvertretung für Druckfarben. Zu seiner Stellvertreterin wählten die Delegierten Susanne Stelte-Hesse (Fuldabrück). Als Schatzmeister fungiert Helmut Gras aus Espenau. „Nun können wir richtig loslegen, es wartet eine Menge Arbeit auf uns“, sagte Vorstandssprecher Richter. Der neue Kreisverband zählt nach seinen Angaben gegenwärtig 32 Mitglieder, „Tendenz stark steigend.“

Was die Kandidatur von AfD-Mitgliedern aus dem Landkreis für die Bundes- und die Landtagswahl angeht, verwies Richter auf den anstehenden Landesparteitag der Alternative für Deutschland. Das Zusammentreffen, bei dem die Wahllisten aufgestellt werden, findet am 8. Juni im Hotel La Strada in Kassel statt. (ket)

Informationen: www.alternativefuer.de

Auch interessant

Kommentare