Autohaus Ostmann am Standort Niestetal

Starkes Portfolio

Schon von Weitem sichtbar: Das SKODA Autohaus Ostmann in Niestetal.
+
Schon von Weitem sichtbar: Das SKODA Autohaus Ostmann in Niestetal.

Seit 25 Jahren gehören SKODA und das Autohaus Ostmann nun schon zusammen.

Der Standort in Niestetal wurde im Jahr 1999 als reiner SKODA Standort mit dem Namen „Autohaus Ostmann GmbH & Co. KG“ eröffnet. Seit dem Jahr 2016 ist man auch vor Ort VW Pkw-Service-Vertragshändler.

Zurzeit sind am Standort 64 Mitarbeiter beschäftigt. Niestetal ist Hauptstandort für SKODA Plus Gebrauchtwagen und den Neufahrzeuge-Verkauf. Erster Ansprechpartner ist Verkaufsleiter Konstantin Schumann mit seinem achtköpfigen Team.

Es darf ein „Gebrauchter“ sein? Draußen vor Ort können Besucher neben Fahrzeugen der Volkswagen Gruppe und anderen Marken, den größten SKODA Gebrauchtwagenpool der Ostmann Gruppe finden. Sämtliche Gebrauchtwagen verfügen über eine einjährige Gebrauchtwagengarantie und sind von der Dekra mit neuer HU und AU ausgestattet.

Das Traumfahrzeug ist doch nicht dabei? Das Ostmann-Team kann auf diverse Jahres- und Werksdienstwagenpools zurückgreifen. Neuwagen wie zum Beispiel den SKODA KAMIQ oder SKODA KAROQ, bietet das Team momentan zu Top-Konditionen an. Und: Wenn das eigene Fahrzeug „Service“ benötigt, sind der Servicebereich und die Werkstatt rund um das Team von Serviceleiter Udo Hübner, dank eines ausgearbeitetem Hygienekonzeptes persönlich vor Ort erreichbar.

Voller Energie: Das erste Serienmodell mit modularem E-Antriebs-Baukasten (MEB), den SKODA ENYAQ iV, ist nach erfolgreicher Markteinführung aktuell in zwei Antriebsarten, drei Batteriegrößen und fünf Leistungsvarianten bestellbar. Besonders für Langstreckenfahrten, ist der SKODA ENYAQ iV dank Reichweiten von über 500 Kilometer und Schnelllademöglichkeit der Batterien in 40 Minuten von zehn auf 80 Prozent**, bestens geeignet. Der erste elektrisch betriebene SUV erscheint mit einem modernen Design zwar kompakt, verfügt aber im Innenraum über viel Komfort und Platz für seine Passagiere.

Unsere Angebote

Unsere Angebote aus Start vor Ort vom 24. Juni 2021
Unsere Angebote aus Start vor Ort vom 24. Juni 2021 © HNA
Unsere Angebote aus Start vor Ort vom 24. Juni 2021
Unsere Angebote aus Start vor Ort vom 24. Juni 2021 © HNA
Unsere Angebote aus Start vor Ort vom 24. Juni 2021
Unsere Angebote aus Start vor Ort vom 24. Juni 2021 © HNA
Unsere Angebote aus Start vor Ort vom 24. Juni 2021
Unsere Angebote aus Start vor Ort vom 24. Juni 2021 © HNA
Unsere Angebote aus Start vor Ort vom 24. Juni 2021
Unsere Angebote aus Start vor Ort vom 24. Juni 2021 © HNA
Unsere Angebote aus Start vor Ort vom 24. Juni 2021
Unsere Angebote aus Start vor Ort vom 24. Juni 2021 © HNA

Darüber hinaus sind im ENYAQ iV die modernsten Konnektivitäts- und Infotainmentlösungen sowie die typischen „Simply Clever“-Features (beispielsweise Eiskratzer in der Hecklappe) verbaut. Mehr Informationen zum Fahrzeug findet man auf der Homepage des Autohauses Ostmann.

Eine Probefahrt gefällig?

Am besten gleich vor Ort oder im Internet einen Wunschtermin buchen:
www.autohaus-ostmann.de/enyaq-probefahrt

Kontakt:
Autohaus Ostmann GmbH & Co. KG, An der Autobahn 4, 34266 Niestetal, Tel. 0561 / 9 52 92 90,
E-Mail: skoda-ks@autohaus-ostmann.de oder im Internet unter: www.autohaus-ostmann.de

*Stromverbrauch aller KODA ENYAQ iV Modelle in kWh/100 km, kombiniert: 16,0 -14,4; CO?-Emissionen in g/km, kombiniert: 0. Effizienzklasse A+

**Bezogen auf einen Schnellladevorgang von 10 % auf bis zu 80 % Batteriekapazität an einer öffentlichen HPC-Schnellladestation; Ladedauer abhängig von äußeren Faktoren wie Leistung der Ladestation, Außentemperatur etc. Abbildung zeigt Sonderausstattung gegen Mehrpreis. nh

Stark vor Ort – Leserthema

„Fachbetriebe und Dienstleister bei Ihnen zu Hause“ 

vom 24. Juni 2021 PDF-Download – hier lesen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.