Verdächtiger wurde in Bad Arolsen festgenommen

29-Jähriger aus Schauenburg soll zahlreiche Autos gestohlen haben

Ein 29-Jähriger aus Schauenburg steht im Verdacht, zahlreiche Autodiebstähle in der Region begangen zu haben. Nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft Kassel wurde der Mann jetzt in Bad Arolsen festgenommen. Nach dem Diebstahl eines VW Passat in Schauenburg-Martinhagen am Mittwochabend gelang der Polizei bei der Fahndung die Festnahme des Tatverdächtigen. Auch das Auto wurde gefunden.

Polizei im Einsatz

Den einschlägig bei der Polizei bekannten 29-Jährigen hatten die Ermittler ohnehin bereits wegen zahlreicher anderer Straftaten im Visier, so die Mitteilung von Polizeisprecher Matthias Mänz und Andreas Thöne von der Staatsanwaltschaft. Nach seiner Vorführung vor einen Haftrichter am Donnerstag sitzt der Mann nun in Haft.

Der 29-Jährige war wegen eines Autodiebstahls in Dortmund in den Fokus der Kasseler Ermittler geraten. Mit einem dort gestohlenen VW Passat waren in der Folge auch in Nordhessen mehrere Tankbetrügereien begangen worden. Zudem entdeckte eine aufmerksame Polizeibeamtin den Passat Ende März in Bad Emstal. Seit April dieses Jahres ereigneten sich in Schauenburg mehrere Autodiebstähle, die immer nach ähnlichem Muster abliefen. Ermittelt wird zudem wegen Kennzeichendiebstahls, Hausfriedensbruchs und Urkundenfälschung, eines Einbruchs in ein Bürohaus und Drogenbesitzes.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.