1. Startseite
  2. Lokales
  3. Kreis Kassel
  4. Schauenburg

Mercedes bringt Radfahrer bei Schauenburg zu Fall und flieht

Erstellt:

Von: Moritz Gorny

Kommentare

Polizeiwagen mit Blaulicht
Ein unbekannter Mercedesfahrer hat einen Radfahrer zu Fall gebracht und leicht verletzt. (Symbolbild) © Agentur, dpa

Ein schwarzer Mercedes hat am Sonntagabend zwischen Habichtswald-Ehlen und Schauenburg-Breitenbach einen Radfahrer bei einem Zusammenstoß zu Fall gebracht.

Schauenburg – Der Autofahrer machte sich daraufhin aus dem Staub, ohne sich um den 27-Jährigen zu kümmern. Der Radfahrer hatte sich leicht verletzt. Wie Polizeisprecherin Ulrike Schaake erläutert, passierte der Unfall gegen 20.45 Uhr. Nach eigenen Angaben war der junge Mann auf dem Rad auf der Landesstraße Richtung Breitenbach unterwegs. Als ihn der schwarze Mercedes S 500 überholte, streifte der Außenspiegel des Autos den Radfahrer. Dadurch stürzte der 27-Jährige aus Niedenstein und erlitt Prellungen und Schürfwunden.

Der Mercedesfahrer, der bei der Kollision seinen Außenspiegel verloren hatte, fuhr laut Polizeimeldung Richtung Breitenbach weiter. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem unbekannten Fahrer.

Hinweise: 05 61/91 00.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion