Drei Menschen verletzt

Brand in Söhrewald: Sechs Bewohner über Leiter gerettet

+
Brand in Söhrewald: Die Feuerwehr war im Einsatz.

Bei einem Wohnhausbrand in Söhrewald im Kreis Kassel sind am Sonntagabend drei Menschen verletzt worden. Sechs Personen wurden mit einer Leiter gerettet. 

Aktualisiert um 16.45 Uhr: Bei einem Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Söhrewald-Wattenbach wurden am Sonntagabend drei Menschen verletzt. Sie erlitten leichte Rauchgasvergiftungen. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer in dem Vier-Parteien-Haus in der Straße „Beim Bergwerk“ gegen 21.30 Uhr im Erdgeschoss ausgebrochen. Offenbar in einer Küche im Bereich des Kamins. Rauch breitete sich im Haus aus, drei von sechs Bewohnern konnten sich über das Treppenhaus ins Freie retten. 

Für eine dreiköpfige Familie, eine 33-Jährige, einen 31-Jährigen und deren zweijährigen Sohn, war der Rauch allerdings kurz darauf zu stark. Sie konnten aber von den eingesetzten Kräften der Freiwilligen Feuerwehren Söhrewald und Lohfelden über eine Leiter aus dem Haus gerettet werden. Daraufhin brachte man sie vorsorglich ins Krankenhaus. 

Die rund 50 Feuerwehrleute vor Ort konnten verhindern, dass sich das Feuer auf den Rest des Haus ausbreitete. Der Sachschaden wird auf rund 5000 Euro geschätzt. 

Warum das Feuer ausbrach, war nach Angaben Polizei noch nicht abschließend geklärt. Es lagen keine Anhaltspunkte für eine vorsätzliche Brandstiftung vor, auch einen technischen Defekt schlossen die Ermittler aus. Die weiteren Ermittlungen, auch mit Blick auf fahrlässiges Handeln, dauern noch an. Alle vom Brand in Söhrewald-Wattenbach betroffenen Personen kamen privat unter.

Bis Montagmittag hatten wir die Info, dass sieben Menschen aus dem Haus gerettet wurden. Die Polizei sprach in einer Mitteilung allerdings dann von sechs Geretten. Daher haben wir die Zahl auf sechs verändert. 

Hier befindet sich Söhrewald:

Gemeinde Söhrewald

Die Gemeinde Söhrewald wurde 1970 neu gebildet: Sie entstand aus dem Zusammenschluss von Eiterhagen, Wattenbach und Wellerode und befindet sich im Landkreis Kassel. Insgesamt leben hier 4.700 Einwohner.

Söhrewald hat eine Freiwillige Feuerwehr, deren Mitglieder in allen drei Ortsteilen tätig sind. 

(mit hessennews) 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.