1. Startseite
  2. Lokales
  3. Kreis Kassel
  4. Vellmar

Einbrecher richten in Schnellrestaurant massiven Schaden mit Flex an

Erstellt:

Von: Daniel Göbel

Kommentare

Blaulicht, Polizei. (Symbolfoto)
Einbrecher richten in Schnellrestaurant massiven Schaden mit Flex an. (Symbolfoto) © Friso Gentsch/dpa

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Montag in ein Schnellrestaurant in Vellmar eingebrochen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hätten die Täter keine Beute gemacht, mit ihrem Vorgehen aber einen Schaden von mehreren Tausend Euro angerichtet, teilt die Polizei am Montag mit.

Vellmar – Demnach hatte der Einbruchalarm des Restaurants an der Straße „Lange Wender“ um 2:23 Uhr ausgelöst. Die Täter seien zuvor über ein Fenster des Autoschalters in das Gebäude eingestiegen. Dort hätten sie mit einer mitgebrachten Flex eine Wand zu den Büroräumen aufgetrennt und anschließend mit dem Elektrowerkzeug den Tresor angegangen.

Vermutlich wegen des zwischenzeitlich ausgelösten Alarms hätten sie von ihrem weiteren Vorhaben abgesehen und ohne Beute die Flucht ergriffen. Die sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief bislang ohne Erfolg.  

Hinweise: Polizei Nordhessen, Tel. 0561-91 00.

Auch interessant

Kommentare