Wegen Eis und Schnee

Vellmar: Rasengleise bei Räumarbeiten zerstört - KVG begutachtet Schaden

Die Rasengleise in Vellmar sind mit Löchern versehen und es ist viel Erde aufgewühlt.
+
Vom Grün ist kaum noch etwas zu erkennen: So sehen die Rasengleise in Vellmar momentan aus.

Die Rasengleise in Vellmar (Kreis Kassel) wurden bei Räumarbeiten teilweise zerstört. Die KVG prüft derzeit den Schaden. Reparaturen erst ab Ende März möglich.

Vellmar – Große Löcher sind in den Rasen gerissen, die Erde ist aufgewühlt und eine Menge Schlamm kommt zum Vorschein. Vom grünen Gras ist nicht mehr viel zu erkennen. So sieht es derzeit auf den Rasengleisen in Vellmar aus, nachdem der Schnee geschmolzen ist. Die Begrünung wurde bei Räumarbeiten in den vergangenen Wochen teilweise zerstört.

„Das sieht nicht schön aus“, beschreibt Thomas Kröger, Fachbereichsleiter Verkehrsanlagen der Kasseler Verkehrs-Gesellschaft (KVG), die Schäden. Entstanden sind diese bei den Aufräumarbeiten während des massiven Wintereinbruchs. Denn Schneemassen und Temperaturen von bis zu Minus 20 Grad sorgten dafür, dass die Gleise in Vellmar nicht mehr befahrbar waren.

Vellmar (Kreis Kassel): Räumarbeiten zerstörten Rasen an Bahn-Gleisen

„Wir mussten die Strecke unbedingt freiräumen“, erklärt Kröger. Deshalb entschied sich die KVG dazu, mit dem Radlader die Strecke von Schnee und Eis zu befreien, sodass die Fahrgäste wieder die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen konnten. „Zu dem Zeitpunkt gab es keine Alternative“, sagt er. Da der Boden jedoch nicht komplett durchgefroren war, sind nun deutlich die Radspuren im Rasen zu erkennen.

Thomas Kröger, Fachbereichsleiter Verkehrsanlagen bei der KVG, begutachtet die Schäden an den Rasengleisen in Vellmar.

An manchen Stellen hatten sich Rasen und Eis durch die Feuchtigkeit und die niedrigen Temperaturen zu einer klebrigen Masse verbunden, wie Heidi Hamdad, Pressesprecherin der KVG, sagt. Beim Aufräumen wurden das Eis und der Rasen somit zusammen abgehoben, so seien die Löcher in der Begrünung entstanden. „Der Schaden ist aber nicht immens groß“, fügt Kröger hinzu.

Kreis Kassel: Reparaturen an Bahn-Gleisen in Vellmar geplant - Kostenhöhe unklar

Derzeit werden alle Schäden auf der 25 Kilometer langen Rasengleisanlage aufgelistet und begutachtet. Denn nicht nur Vellmar ist betroffen, auch in Kassel gebe es ähnliche Probleme auf den Rasengleisen, zum Beispiel an der Wilhelmshöher Allee. Wie viel das am Ende kosten wird, könne derzeit noch nicht gesagt werden.

Der Rasen muss neu gesät werden. Dafür werde dann eine Gartenbaufirma beauftragt. Die könne Ende März oder Anfang April mit den Reparaturen beginnen. „Der Aufwand ist aber nicht besonders hoch“, sagt Kröger. (Samira Müller)

Es gab heftige Kritik: In Kassel musste der Verkehr von Bus und Bahn wegen des starken Wintereinbruchs mehrere Tage ausfallen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.