Schlüssel stecken gelassen

Unbekannter klaut Auto von Pizzaboten in Vellmar - nun taucht es in Kassel wieder auf

+
Unbekannter klaut Auto von Pizzaboten in Vellmar - nun taucht es in Kassel wieder auf

Ein unbekannter Täter hat offenbar eine günstige Gelegenheit genutzt und einem Pizzaboten in Vellmar das Auto gestohlen. Nun ist es in Kassel wieder aufgetaucht

Update vom 28.11.2019 um 15.07 Uhr: Der am Montag in Vellmar gestohlene Lupo von einem Pizzaboten ist in Kassel wieder aufgetaucht. Wie die Polizei informiert, hatte ein Anwohner der Straße "Schützenplatz" das Auto an der Ecke zur Müllergasse stehend entdeckt und die Polizei informiert. In der Nähe haben sich laut Polizeiangaben keine Personen mehr aufgehalten. Bevor der Lupo zu dem Pizzaboten zurückkehrte, führte die Kriminalpolizei eine Spurensicherung durch. 

Pizzabote lässt Schlüssel in Lupo stecken - kurz danach ist sein Auto weg 

Erstmeldung vom 26.11.2019 um 16.04 Uhr: Die Polizei fahndet nach dem Täter und dem gestohlenen grünen VW Lupo, Erstzulassung 1999, mit dem Kennzeichen KS-JA 342. Wie der Pizzabote gegenüber der Polizei angab, hatte er den Lupo am Montag gegen 18.40 Uhr für wenige Minuten in der Brüder-Grimm-Straße in Vellmar abgestellt und war in die Pizzeria gegangen. 

Für diesen kurzen Augenblick hatte er den Schlüssel im Zündschloss des Wagens, der letztlich nur noch einen Wert von einigen Hundert Euro haben dürfte, stecken lassen. Als er wieder aus dem Gebäude kam, stellte er fest, dass sein Auto plötzlich nicht mehr da war.

Von dem dreisten Täter und dem grünen Lupo fehlt seitdem jede Spur. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben zu dem Dieb oder dem Auto machen können.

Hinweise: Kasseler Polizei, Tel. 05 61/9100

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.