1. Startseite
  2. Lokales
  3. Kreis Kassel
  4. Vellmar

Vellmar: Polizei sucht Zeugen für Unfallflucht in der Kasseler Straße

Erstellt:

Von: Michaela Pflug

Kommentare

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf.
Unfallflucht in Vellmar: Ein unbekannter Lkw-Fahrer soll ein Auto gestreift haben. © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Ein unbekannter Lkw-Fahrer soll vergangene Woche in der Kasseler Straße ein Auto gestreift haben. Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls.

Vellmar – Die Polizei ist auf der Suche nach einem Lkw-Fahrer, der vergangene Woche in Vellmar einen Unfall verursacht hat. Der Unfall soll sich zwischen Mittwoch, 19 Uhr, und Donnerstag, 17 Uhr, in der Kasseler Straße ereignet haben.

Wie die Polizei mitteilt, war in diesem Zeitraum ein grauer VW Lupo am Fahrbahnrand gegenüber dem Gebäude mit der Hausnummer 105 geparkt. Dessen linke Fahrzeugseite wurde von dem Unbekannten gestreift und dabei ein Schaden verursacht, dessen Höhe die Polizei auf 2000 Euro schätzt.

Vellmar: Verursacher soll laut Polizeiangaben einen Lkw gefahren haben

Aufgrund der Spuren geht die Polizei davon aus, dass der unbekannte Verursacher einen Lkw fuhr. Unter anderem hinterließ dieser mehrere neongelbe Radmutterabdeckungen, die sich offenbar bei der Kollision gelöst hatten. (Michaela Pflug)

Hinweise

Polizeipräsidium Nordhessen, Tel. 0561/91 00

Auch in Sontra sucht die Polizei nach Zeugen für eine Unfallflucht, die sich am Freitag ereignet hat.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion