1. Startseite
  2. Lokales
  3. Kreis Kassel

13-Jährige vermisst im Kreis Kassel: Polizei mit guten Neuigkeiten

Erstellt:

Von: Diana Rissmann

Kommentare

Polizei
Eine 13-Jährige aus Niestetal galt als vermisst. (Symbolbild) © David Inderlied/dpa/Illustration

In Niestetal (Kreis Kassel) galt eine 13-Jährige als vermisst. Jetzt hat die Polizei gute Neuigkeiten.

Update vom Samstag, 7. Januar, 18 Uhr: Es gibt gute Nachrichten im Vermisstenfall einer 13-Jährigen aus dem Kreis Kassel: Wie die Polizei mitteilt, ist das Mädchen am Samstagabend wohlbehalten wieder nach Hause zurückgekehrt. Das Präsidium bedankt sich bei allen Bürgerinnen und Bürger, die ihnen bei der Suche geholfen haben.

Vermisst im Kreis Kassel: Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach 13-Jähriger

Erstmeldung vom Samstag, 7. Januar, 6.33 Uhr: Kassel – Ein 13-jähriges Mädchen wird seit Freitag (6. Januar) vermisst. Laut Polizei hat sie gegen 14.30 Uhr die Wohnung ihrer Eltern in Niestetal (Kreis Kassel) verlassen und ist bisher nicht zurückgekehrt.

Die Polizei hofft auf Hinweise zum Aufenthaltsort der 13-Jährigen und hat deshalb eine Beschreibung veröffentlicht:

Zuletzt war das Mädchen bekleidet mit einer schwarzen Jeans, einer cremefarbenen Jacke und Turnschuhen der Marke Nike. Wer Hinweise zu dem Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten sich unter Tel. 0561/9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. In einem anderen Vermisstenfall einer 14-Jährigen hatte die Polizei Kassel kürzlich gute Nachrichten. (dir)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion