Auto rollte aus Parkbucht – 2.100 Euro Schaden

Auto rollte aus Parkbucht – 2.100 Euro Schaden

Melsungen. Gleich drei Autos waren von einem Unfall betroffen, der sich am Samstagvormittag um 11.40 Uhr auf dem Sandparkplatz in Melsungen ereignete.
Auto rollte aus Parkbucht – 2.100 Euro Schaden
Schwer herzkranke Emily-Hope hat ihre letzte OP überstanden

Schwer herzkranke Emily-Hope hat ihre letzte OP überstanden

Schwarzenberg. In der Schwangerschaft habe man ihr zur Abtreibung geraten. "Aber diese Kinder wollen leben und sie können leben", so die Mutter, die anderen Familien Mut machen …
Schwer herzkranke Emily-Hope hat ihre letzte OP überstanden
In einem Gebiet bei Ellenberg soll ein Geist wohnen

In einem Gebiet bei Ellenberg soll ein Geist wohnen

Guxhagen. Um diesen Platz rankt sich eine besondere Geschichte: Die Sage dreht sich um ein versunkenes Schloss, das im Wald bei Ellenberg gestanden haben soll.
In einem Gebiet bei Ellenberg soll ein Geist wohnen
Protest gegen Pläne für Gewerbegebiet in Ostheim 

Protest gegen Pläne für Gewerbegebiet in Ostheim 

Malsfeld. Die Ostheimer wehren sich gegen die Ansiedlung eines Logistikunternehmens in der Nähe des Malsfelder Ortsteils. Sie befürchten nicht nur mehr Lärm. 
Protest gegen Pläne für Gewerbegebiet in Ostheim 
Felsberger Synagogen-Verein trennt sich vom Robert-Weinstein-Haus

Felsberger Synagogen-Verein trennt sich vom Robert-Weinstein-Haus

Felsberg. Das Fachwerkhaus in der Felsberger Obergasse ist im katastrophalem Zustand und sollte eigentlich saniert werden. 
Felsberger Synagogen-Verein trennt sich vom Robert-Weinstein-Haus
Für elf Monate in die USA: Melsunger bekommt begehrtes Stipendium

Für elf Monate in die USA: Melsunger bekommt begehrtes Stipendium

Melsungen. 4000 Schüler haben sich bundesweit um das Stipendium des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms der Bundesregierung beworben. Johannes Berg aus Melsungen hat einen der …
Für elf Monate in die USA: Melsunger bekommt begehrtes Stipendium
Das sind die schönsten Biergärten in der Region

Das sind die schönsten Biergärten in der Region

Die Biergartensaison ist eröffnet! Natürlich hat jeder seine Lieblingslocation - aber warum nicht mal was Neues ausprobieren? Wir haben einige der schönsten Biergärten in der …
Das sind die schönsten Biergärten in der Region
Fahrspaß und Komfort wie nie zuvor

Fahrspaß und Komfort wie nie zuvor

Melsungen. Der großzügige, fahrerorientierte Innenraum bietet dem Fahrer und seinen Passagieren ein ruhiges, hochwertiges und komfortables Umfeld, in dem man sich sofort wohl …
Fahrspaß und Komfort wie nie zuvor
Guxhagener Jugendclub öffnet nach anderthalb Jahren wieder seine Türen 

Guxhagener Jugendclub öffnet nach anderthalb Jahren wieder seine Türen 

Guxhagen. Ab nächster Woche soll der Jugendclub in Guxhagen nach eineinhalb Jahren wieder mit Leben gefüllt werden.
Guxhagener Jugendclub öffnet nach anderthalb Jahren wieder seine Türen 
Fahrzeug setzte trockenes Gerstenfeld in Wolfershausen in Brand

Fahrzeug setzte trockenes Gerstenfeld in Wolfershausen in Brand

Wolfershausen. Ein Werkstattfahrzeug hat am Donnerstagnachmittag in Wolfershausen ein trockenes Gerstenfeld in Brand gesetzt.
Fahrzeug setzte trockenes Gerstenfeld in Wolfershausen in Brand
Bauarbeiten für neue Kita in Guxhagen laufen auf Hochtouren

Bauarbeiten für neue Kita in Guxhagen laufen auf Hochtouren

Guxhagen. Im August sollen in der neuen Kindertagesstätte „Kleine Grashüpfer“ am Fuldaberg in Guxhagen bereits die Kinder über den Flur toben.
Bauarbeiten für neue Kita in Guxhagen laufen auf Hochtouren
Malsfelder Carsharing-Projekt startet am Montag - Elektroautos zum Ausleihen

Malsfelder Carsharing-Projekt startet am Montag - Elektroautos zum Ausleihen

Malsfeld. Der Smart mit Elektroantrieb steht abfahrbereit am Malsfelder Rathaus: Am 2. Juli geht das Carsharing-Projekt in Malsfeld an den Start.
Malsfelder Carsharing-Projekt startet am Montag - Elektroautos zum Ausleihen
Neue Kita in Melsungen soll sechs Gruppen Platz bieten

Neue Kita in Melsungen soll sechs Gruppen Platz bieten

Melsungen. Die Stadt plant den Neubau auf dem hinteren Klinikgelände. Mit eingebunden werden soll auch der Parkplatz zwischen Schlachthofstraße und Fulda.
Neue Kita in Melsungen soll sechs Gruppen Platz bieten
Feuerwehr probte Ernstfall in Tauchanzügen

Feuerwehr probte Ernstfall in Tauchanzügen

Melsungen. Aufsehen erregte eine Feuerwehrübung an der Fulda. Das Szenario: Ein Auto rutscht ins Wasser. Der Fahrer kann sich retten, Frau und Kind sind aber verschwunden. 
Feuerwehr probte Ernstfall in Tauchanzügen
Jugendwerkstatt Felsberg: Schüler schnuppern Handwerksluft

Jugendwerkstatt Felsberg: Schüler schnuppern Handwerksluft

Felsberg. Die Jugendwerkstatt Felsberg verabschiedet ihre Schüler in dieser Woche mit einer Kreativwoche. 
Jugendwerkstatt Felsberg: Schüler schnuppern Handwerksluft
Melsunger drückt in Südkorea deutscher Mannschaft die Daumen

Melsunger drückt in Südkorea deutscher Mannschaft die Daumen

Melsungen/Seoul. Wenn heute Nachmittag um 16 Uhr das WM-Spiel Deutschland gegen Südkorea angepfiffen wird, ist es bei Michael Neudecker 23 Uhr. Der gebürtige Melsunger wohnt in …
Melsunger drückt in Südkorea deutscher Mannschaft die Daumen
Synagoge in Felsberg: Vor Sanierung kommen die Prüfer 

Synagoge in Felsberg: Vor Sanierung kommen die Prüfer 

Felsberg. Die Fördergeld-Bescheide des Landes liegen bis 2020 vor. Um möglichst viel eigenes Geld einzuwerben, soll der ursprüngliche Zeitplan der Sanierung gestreckt werden.
Synagoge in Felsberg: Vor Sanierung kommen die Prüfer 
Vorverkauf fürs Grasbahnrennen in Melsungen läuft

Vorverkauf fürs Grasbahnrennen in Melsungen läuft

Melsungen. Waghalsige Sprünge und Überschläge in rasanter Geschwindigkeit: Beim Grasbahnrennen vom 3. bis 5 August gibt es einige Stunts zu sehen. 
Vorverkauf fürs Grasbahnrennen in Melsungen läuft
Elektro-Räder: Unfälle nehmen hessenweit zu

Elektro-Räder: Unfälle nehmen hessenweit zu

Schwalm-Eder. Der Markt mit Elektrofahrrädern boomt. 3,5 Millionen fahren mittlerweile auf deutschen Straßen. Mit der Anzahl der E-Bikes steigt aber auch die Anzahl der Unfälle.
Elektro-Räder: Unfälle nehmen hessenweit zu
Melsunger Schlosspark: Umgestaltung für 250.000 Euro 

Melsunger Schlosspark: Umgestaltung für 250.000 Euro 

Melsungen. Die Umgestaltung des Schlossparks in Melsungen rückt in greifbare Nähe. Im kommenden Jahr soll die Anlage umgebaut werden.
Melsunger Schlosspark: Umgestaltung für 250.000 Euro 
Böddiger Weinberg: Spritzen schützt Reben vor Feinden 

Böddiger Weinberg: Spritzen schützt Reben vor Feinden 

Böddiger. Bis zu 200 Stunden im Jahr verbringt Markus Semmler damit, die Weinstöcke mit Pflanzenschutzmitteln einzusprühen. Dabei ist er immer im Wettlauf mit dem Wetter.  
Böddiger Weinberg: Spritzen schützt Reben vor Feinden 
Spangenberger Reitturnier: Reitschüler überreichen Preise an die Sieger 

Spangenberger Reitturnier: Reitschüler überreichen Preise an die Sieger 

Spangenberg. Das Brett mit den Siegerschleifen zu tragen, ist eine heiß begehrte Aufgabe. Hier treffen die Kinder des Reit- und Fahrvereins Spangenberg ihre großen Idole.
Spangenberger Reitturnier: Reitschüler überreichen Preise an die Sieger 
Einfach mal weg: Anrufen und Urlaub gewinnen

Einfach mal weg: Anrufen und Urlaub gewinnen

Auch diese Woche schicken wir Sie mit etwas Glück wieder in den Urlaub. Rufen Sie von Sonntag, 24.06. bis Freitag, 29.06., 23:59 Uhr, an und gewinnen Sie Ihren Kurzurlaub.
Einfach mal weg: Anrufen und Urlaub gewinnen
Malsfeld bekommt größte Kita im gesamten Schwalm-Eder-Kreis

Malsfeld bekommt größte Kita im gesamten Schwalm-Eder-Kreis

Malsfeld. Die Malsfelder Kindertagesstätte Pusteblume wird erweitert. Damit entsteht die größte Kita im Schwalm-Eder-Kreis mit 186 Betreuungsplätzen für Ein- bis Sechsjährige.
Malsfeld bekommt größte Kita im gesamten Schwalm-Eder-Kreis
Schüler essen seit zehn Jahren im Turnraum: Kita und Grundschule Röhrenfurth fordern Anbau

Schüler essen seit zehn Jahren im Turnraum: Kita und Grundschule Röhrenfurth fordern Anbau

Melsungen. Der Kinderverein Röhrenfurth fordert seit Langem einen Begegnungsraum für Grundschule und Kindergarten. 
Schüler essen seit zehn Jahren im Turnraum: Kita und Grundschule Röhrenfurth fordern Anbau
Jonathan Hellis aus Fuldabrück drückt beim WM-Spiel Schweden die Daumen 

Jonathan Hellis aus Fuldabrück drückt beim WM-Spiel Schweden die Daumen 

Melsungen/Fuldabrück. 1:0 für Schweden lautete das Ergebnis des WM-Spiels heute Abend, wenn es nach dem Wunsch von Jonathan Hellis ginge.
Jonathan Hellis aus Fuldabrück drückt beim WM-Spiel Schweden die Daumen 
100 Jahre Jagdrecht in Kaltenbach: Familie Waldmann macht ihrem Namen alle Ehre

100 Jahre Jagdrecht in Kaltenbach: Familie Waldmann macht ihrem Namen alle Ehre

Kaltenbach. Man könnte annehmen, dass bei der Familie Waldmann die Jagd im Blut liegt. Denn seit 100 Jahren ist die Gemeindejagd Kaltenbach in den Händen der Familie Waldmann.
100 Jahre Jagdrecht in Kaltenbach: Familie Waldmann macht ihrem Namen alle Ehre
Abschlussfeier der Burgsitzschule Spangenberg mit 89 Absolventen 

Abschlussfeier der Burgsitzschule Spangenberg mit 89 Absolventen 

Spangenberg. 86 Schüler wurden jetzt an der Spangenberger Burgsitzschule verabschiedet. Einige wurden für ihre sehr guten schulischen Leistungen besonders geehrt: 
Abschlussfeier der Burgsitzschule Spangenberg mit 89 Absolventen 
Drei-Burgen-Schule Felsberg verabschiedet die neunten und zehnten Klassen

Drei-Burgen-Schule Felsberg verabschiedet die neunten und zehnten Klassen

Felsberg. Gute Noten sind bares Gold wert: Das erfuhren 30 Schüler des neunten und zehnten Jahrgangs der Felsberger Drei-Burgen-Schule.
Drei-Burgen-Schule Felsberg verabschiedet die neunten und zehnten Klassen
Historische Schätze aus Melsungen für digitales Archiv gesucht 

Historische Schätze aus Melsungen für digitales Archiv gesucht 

Kreisteil Melsungen. Zahlreiche historische Fotos, Videos von Schulfesten vor zig Jahren, Dutzende Dokumente – all das schlummert vermutlich in den Kellern und auf den Dachböden …
Historische Schätze aus Melsungen für digitales Archiv gesucht 
Eltern in Felsberg und Spangenberg zahlen bald weniger für den Kindergarten

Eltern in Felsberg und Spangenberg zahlen bald weniger für den Kindergarten

Felsberg. Eltern von Kindergartenkindern ab drei Jahren zahlen in Felsberg ab 1. August vorerst keine Kindergartenbeiträge mehr. Auch in Spangenberg gibt es Änderungen bei den …
Eltern in Felsberg und Spangenberg zahlen bald weniger für den Kindergarten
Unbekannte sprühten in Gensungen Nazisymbole auf die Straße 

Unbekannte sprühten in Gensungen Nazisymbole auf die Straße 

Gensungen. Unbekannte haben in Gensungen mit pinker Farbe zwei große Hakenkreuze und eine Siegrune auf die Straße zwischen Bahnhof und alter Laderampe gesprüht.
Unbekannte sprühten in Gensungen Nazisymbole auf die Straße 
Unfall auf der A7 bei Felsberg: 25-Jährige schwer verletzt

Unfall auf der A7 bei Felsberg: 25-Jährige schwer verletzt

Felsberg. Schwer verletzt wurde eine Autofahrerin bei einem Unfall in der Nacht zu Mittwoch auf der A7 bei Felsberg. Nach einem Zusammenstoß mit einem Lkw war ihr Wagen in eine …
Unfall auf der A7 bei Felsberg: 25-Jährige schwer verletzt
Otto-Braun-Turnier: Der Pokal bleibt in Melsungen

Otto-Braun-Turnier: Der Pokal bleibt in Melsungen

Melsungen. Beim Otto-Braun-Turnier haben am Wochenende 35 Fußballteams mit Mitarbeitern aus fast allen Unternehmensbereichen von B. Braun um den Titel gekämpft.
Otto-Braun-Turnier: Der Pokal bleibt in Melsungen
Milky Chance-Sänger Clemens Rehbein in Melsungen 

Milky Chance-Sänger Clemens Rehbein in Melsungen 

Melsungen. Mit Musik gegen Rassismus und für mehr Toleranz. Der Weltstar aus Kassel Clemens Rehbein überraschte als Schulpate 26 Schüler in Melsungen.
Milky Chance-Sänger Clemens Rehbein in Melsungen 
Diskussion um Umgehungsstraße für Beiseförth

Diskussion um Umgehungsstraße für Beiseförth

Malsfeld. Die Erweiterung der Beiseförther Firma Dr. Schumacher und die geplante Umgehungsstraße mit Zufahrt zum Unternehmen waren am Freitagabend Thema im Malsfelder Jägerhof.
Diskussion um Umgehungsstraße für Beiseförth
Förderverein Böddiger Berg: Gemeinsam für den Weinberg

Förderverein Böddiger Berg: Gemeinsam für den Weinberg

Felsberg/Böddiger. Nach dem plötzlichen Tod von Karl Angersbach, der für den Förderverein Böddiger Berg viele Jahre den Weinberg bewirtschaftet hatte, trafen sich spontan acht …
Förderverein Böddiger Berg: Gemeinsam für den Weinberg
Ministerin Giffey zu Besuch in Felsberg: "Hier steckt viel Energie drin"

Ministerin Giffey zu Besuch in Felsberg: "Hier steckt viel Energie drin"

Felsberg. „Lebendig, voller Engagement und Tatkraft.“ Mit diesen Worten würdigte Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Arbeit aller …
Ministerin Giffey zu Besuch in Felsberg: "Hier steckt viel Energie drin"
450 Teilnehmer gingen an den Start beim Bartenwetzer Volkslauf

450 Teilnehmer gingen an den Start beim Bartenwetzer Volkslauf

Melsungen. 450 Teilnehmer aus ganz Nordhessen gingen am Samstag beim Bartenwetzer Volkslauf in Melsungen an den Start. 
450 Teilnehmer gingen an den Start beim Bartenwetzer Volkslauf
Herz für Mexiko: B. Braun-Mitarbeiterin feuert ihr Heimat-Team an 

Herz für Mexiko: B. Braun-Mitarbeiterin feuert ihr Heimat-Team an 

Melsungen. Karina Behncke blickt optimistisch auf das heutige WM-Spiel. Welche traditionellen Leckereien dabei nicht fehlen dürfen und was deutsche Fans von mexikanischen lernen …
Herz für Mexiko: B. Braun-Mitarbeiterin feuert ihr Heimat-Team an 
Gänge verwechselt: 1500 Euro Schaden nach Unfall in Melsungen

Gänge verwechselt: 1500 Euro Schaden nach Unfall in Melsungen

Melsungen. Wie die Polizei mitteilte kam es am Freitag um 15.30 Uhr in Melsungen zu einem Unfall mit zwei beschädigten Fahrzeugen.
Gänge verwechselt: 1500 Euro Schaden nach Unfall in Melsungen
Zwei Leichtverletzte bei Fahrradunfall in Melsungen

Zwei Leichtverletzte bei Fahrradunfall in Melsungen

Melsungen. Zwei Radfahrerinnen stießen am Freitag, gegen 19.30 Uhr auf dem Radweg R1 in Höhe des Sandparkplatzes zusammen.
Zwei Leichtverletzte bei Fahrradunfall in Melsungen
Ein Jahr in Uganda: Wollröderin bringt Kindern das Steppen bei

Ein Jahr in Uganda: Wollröderin bringt Kindern das Steppen bei

Wollrode/Uganda. Seit sechs Jahren tanzt Linda Biesel aus Wollrode Tap Dance. Dass sie dieses Hobby einmal nach Afrika verschlagen würde, hat die 20-Jährige in ihrer ersten …
Ein Jahr in Uganda: Wollröderin bringt Kindern das Steppen bei
„Turnier mit Herz“

„Turnier mit Herz“

Spangenberg. Auch bei der diesjährigen Veranstaltung vom 21. bis 24. Juni dürfen sich die Besucherinnen und Besucher wieder auf ein breit gefächertes Starterfeld von talentierten …
„Turnier mit Herz“
Unkrautvernichtung ging schief: Hecke brannte in Melsungen

Unkrautvernichtung ging schief: Hecke brannte in Melsungen

Melsungen. Am Freitag rückte die Melsunger Feuerwehr zu einem Brand in der Straße Unter dem Sonnenhang aus. Dort stand eine Hecke in Flammen.
Unkrautvernichtung ging schief: Hecke brannte in Melsungen
Björn Angres ist der neue Jugendamtsleiter im Schwalm-Eder-Kreis

Björn Angres ist der neue Jugendamtsleiter im Schwalm-Eder-Kreis

Schwalm-Eder. Seit 100 Tagen ist der gebürtige Marburger im Amt. Keine leichte Aufgabe. Um den Kinderschutz zu gewährleisten, muss er künftig dem Fachkräftemangel entgegenwirken.
Björn Angres ist der neue Jugendamtsleiter im Schwalm-Eder-Kreis
Ein geheimnisvoller Stein liegt am Boden des Spangenberger Brunnens

Ein geheimnisvoller Stein liegt am Boden des Spangenberger Brunnens

Spangenberg. Der breite Stein liegt am Bodenrand des Wäscheborns in Spangenberg – seit hunderten von Jahren. Aber welche Symbolik steckt dahinter?
Ein geheimnisvoller Stein liegt am Boden des Spangenberger Brunnens
Erfolg trotz Niederlage: Teilnahme an„Unser Dorf hat Zukunft“ hat in Hilgershausen viel bewegt

Erfolg trotz Niederlage: Teilnahme an„Unser Dorf hat Zukunft“ hat in Hilgershausen viel bewegt

Hilgershausen. Die Sieger des Landeswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ stehen fest. Zu den 19 Kandidaten gehörte auch Hilgershausen – doch der Felsberger Stadtteil ging leer …
Erfolg trotz Niederlage: Teilnahme an„Unser Dorf hat Zukunft“ hat in Hilgershausen viel bewegt
Ohne Führerschein: 25-Jähriger lenkte Mannschaftswagen der Feuerwehr

Ohne Führerschein: 25-Jähriger lenkte Mannschaftswagen der Feuerwehr

Schwalm-Eder. Weil sich ein 25-Jähriger aus dem Schwalm-Eder-Kreis ohne Führerschein hinters Steuer gesetzt hatte, wurde er zu einer Freiheitsstrafe von acht Monaten verurteilt.
Ohne Führerschein: 25-Jähriger lenkte Mannschaftswagen der Feuerwehr
Söhnke Salzmann geht beim Spangenberger Reitturnier an den Start 

Söhnke Salzmann geht beim Spangenberger Reitturnier an den Start 

Spangenberg. Das Spangenberger Reitturnier ist für Söhnke Salzmann etwas ganz Besonderes. Nicht nur, weil er als Spangenberger an den Start geht.
Söhnke Salzmann geht beim Spangenberger Reitturnier an den Start 
Sparkassenkreuzung Melsungen ist nach den Ferien wieder offen

Sparkassenkreuzung Melsungen ist nach den Ferien wieder offen

Melsungen. Die Arbeiten an der Sparkassenkreuzung in Melsungen sollen bis Ende der Sommerferien (letzter Ferientag ist der 3. August) abgeschlossen sein.
Sparkassenkreuzung Melsungen ist nach den Ferien wieder offen
Hausklärgruben in Ellenberg werden derzeit überprüft

Hausklärgruben in Ellenberg werden derzeit überprüft

Ellenberg. Wer in Ellenberg derzeit einen unangenehmenen Geruch wahrnimmt, sollte Ausschau nach einem großen Lastwagen mit Tank halten. 228 Gruben stehen hier auf dem Prüfstand.
Hausklärgruben in Ellenberg werden derzeit überprüft
Womöglich letzter Jude aus Spangenberg ist gestorben 

Womöglich letzter Jude aus Spangenberg ist gestorben 

Spangenberg. Jechiel Ogdan, der einst Manfred Blumenkron hieß, ist tot. Nach der Machtergreifung der Nazis floh seine Familie 1936 nach Palästina. 
Womöglich letzter Jude aus Spangenberg ist gestorben 
Rohbau für neue Melsunger Klinik soll im Frühjahr stehen

Rohbau für neue Melsunger Klinik soll im Frühjahr stehen

Melsungen. Auf dem Gelände an der Kasseler Straße, auf dem das neue Melsunger Krankenhaus gebaut wird, tut sich was. Der Kanalbau hat begonnen, bis Ende Juni sollen die Arbeiten …
Rohbau für neue Melsunger Klinik soll im Frühjahr stehen
Verborgene Kunst in neuer B. Braun Verwaltung 

Verborgene Kunst in neuer B. Braun Verwaltung 

Melsungen. Ein Blick auf Kunstwerke werfen, die sonst nicht öffentlich zugänglich sind: Das konnten HNA-Leser im neuen Verwaltungsgebäude im Stadtwaldpark tun. 
Verborgene Kunst in neuer B. Braun Verwaltung 
Morschen benennt Platz nach Ehrenbürger Waltari Bergmann

Morschen benennt Platz nach Ehrenbürger Waltari Bergmann

Altmorschen. Er galt als unerschrockener Verfechter der Interessen der Allgemeinheit. Nun hat Morschen Waltari Bergmann, dem ersten seiner drei Ehrenbürger, einen Platz gewidmet.
Morschen benennt Platz nach Ehrenbürger Waltari Bergmann
100 Läufer schwitzten für guten Zweck beim Benefizlauf in Melsungen

100 Läufer schwitzten für guten Zweck beim Benefizlauf in Melsungen

Melsungen. Trotz heißen Temperaturen haben 100 Läufer am fünften Benefizlauf der MT Melsungen zum Heimatfest teilgenommen. Voraussetzung war, zusammen als Team im Ziel anzukommen.
100 Läufer schwitzten für guten Zweck beim Benefizlauf in Melsungen
Jugendfeuerwehren maßen ihre Kräfte beim Zeltlager im Kreisteil Melsungen

Jugendfeuerwehren maßen ihre Kräfte beim Zeltlager im Kreisteil Melsungen

Konnefeld. Da die Jugendfeuerwehr in Konnefeld 30 Jahre alt wird, fand am Wochenende das 46. Zeltlager der Jugendfeuerwehren im Kreisteil Melsungen auf dem Sportplatz statt.
Jugendfeuerwehren maßen ihre Kräfte beim Zeltlager im Kreisteil Melsungen
Viele hunderte Zuschauer beim Festumzug des Melsunger Heimatfest

Viele hunderte Zuschauer beim Festumzug des Melsunger Heimatfest

Melsungen. Viele hunderte Zuschauer verfolgten am Sonntagnachmittag den Festzug des Melsunger Heimatfests. Fußgruppen, Sportlern, Tänzern und Motivwagen wurde zugejubelt.
Viele hunderte Zuschauer beim Festumzug des Melsunger Heimatfest
Ehemaliger Tauchlehrer will Melsunger Bürgermeister werden

Ehemaliger Tauchlehrer will Melsunger Bürgermeister werden

Melsungen. Früher arbeitete Gerhard Schönemann als Tauchlehrer auf den Malediven, nun ist er in der Melsunger Politik aufgetaucht: Der 70-Jährige will Bürgermeister werden und …
Ehemaliger Tauchlehrer will Melsunger Bürgermeister werden
Vollgelaufene Keller und überschwemmte Straßen in Felsberg

Vollgelaufene Keller und überschwemmte Straßen in Felsberg

Felsberg. Wieder dauerte das Unwetter nicht lange, doch wieder liefen Keller in Rhünda und Niedervorschütz voll. Zudem waren rund um Niedervorschütz fast alle Straßen kurzzeitig …
Vollgelaufene Keller und überschwemmte Straßen in Felsberg
Zwei Verletzte bei schwerem Unfall an der A7 bei Melsungen

Zwei Verletzte bei schwerem Unfall an der A7 bei Melsungen

Melsungen. Zwei Schwerverletzte und zwei beschädigte Fahrzeuge sind die Bilanz eines Unfalles, der sich am Samstag gegen 19 Uhr an der Anschlussstelle Melsungen an der A7 …
Zwei Verletzte bei schwerem Unfall an der A7 bei Melsungen

VW Beetle rollte in Beiseförth rückwärts Straße hinab

Beiseförth. Am Samstag zwischen 15 Uhr und 15.30 Uhr ereignete sich in Malsfeld-Beiseförth ein Unfall, bei dem ein VW Beetle beschädigt wurde.
VW Beetle rollte in Beiseförth rückwärts Straße hinab
Grundschule Neuenbrunslar feiert 60-jähriges Bestehen

Grundschule Neuenbrunslar feiert 60-jähriges Bestehen

Neuenbrunslar. In der Projektwoche vor dem Fest haben die Kinder Unterrichtsmethoden und Klassenräume vergangener Generationen kennengelernt.
Grundschule Neuenbrunslar feiert 60-jähriges Bestehen
Blechschaden bei Unfall auf Tankstellengelände in Melsungen

Blechschaden bei Unfall auf Tankstellengelände in Melsungen

Melsungen. Am Freitag, gegen 14.40 Uhr, ereignete sich auf dem Gelände der Star-Tankstelle in der Fritzlarer Straße in Melsungen ein Unfall, bei dem Blechschaden entstand.
Blechschaden bei Unfall auf Tankstellengelände in Melsungen
Melsunger Feuerwehr rettet neun Entenküken aus Gully

Melsunger Feuerwehr rettet neun Entenküken aus Gully

Melsungen. Selten hat man soviel strahlende Gesichter bei Feuerwehrleuten nach einem Einsatz gesehen, wie am Samstagmorgen in Melsungen.
Melsunger Feuerwehr rettet neun Entenküken aus Gully
15-Jährige hatten Idee - jetzt berät das Rathaus Körle über Jugendraum 

15-Jährige hatten Idee - jetzt berät das Rathaus Körle über Jugendraum 

Körle. Wenn Jugendliche in Körle abends etwas unternehmen wollen, sind sie bislang darauf angewiesen, sich außerhalb umzuschauen. Das soll sich ändern.
15-Jährige hatten Idee - jetzt berät das Rathaus Körle über Jugendraum 
Gemeinde Morschen ehrt Ehrenbürger Waltari Bergmann mit Benennung eines Platzes

Gemeinde Morschen ehrt Ehrenbürger Waltari Bergmann mit Benennung eines Platzes

Altmorschen. Waltari Bergmann wäre heute 100 Jahre alt geworden. Die Gemeinde ehrt den Träger des Bundesverdienstkreuzes mit der Benennung eines Platz. 
Gemeinde Morschen ehrt Ehrenbürger Waltari Bergmann mit Benennung eines Platzes
Krankenschwester aus Beiseförth: Ein Leben für die Pflege

Krankenschwester aus Beiseförth: Ein Leben für die Pflege

Beiseförth. Nach 51 Jahren in der Pflege geht Sigrid Gießen in Rente. Jetzt blickt sie auf ein halbes Jahrhundert Pflegearbeit zurück.
Krankenschwester aus Beiseförth: Ein Leben für die Pflege
Wasser wird nicht abgeleitet: Wagenfurther fürchten den nächsten Starkregen

Wasser wird nicht abgeleitet: Wagenfurther fürchten den nächsten Starkregen

Wagenfurth. Bei Unwetterwarnungen wie „Gewitter mit Starkregen“ wird den Wagenfurthern Angst und Bange. Zweimal hintereinander ist der Körler Ortsteil regelrecht abgesoffen.
Wasser wird nicht abgeleitet: Wagenfurther fürchten den nächsten Starkregen
Sportangebot im Schwalm-Eder-Kreis wird auf den Prüfstand gestellt 

Sportangebot im Schwalm-Eder-Kreis wird auf den Prüfstand gestellt 

Felsberg. Wie viele Sporthallen braucht die Stadt? Welche Sportangebote wünscht sich die Bevölkerung? Was sollten Sportvereine anbieten?
Sportangebot im Schwalm-Eder-Kreis wird auf den Prüfstand gestellt 
Brandmeldeanlage löst Alarm in Adelshausen aus

Brandmeldeanlage löst Alarm in Adelshausen aus

Adelshausen. Am Donnerstagabend, kurz nach 22 Uhr, löste die Brandmeldeanlage in einem Industrieunternehmen in Melsungen-Adelshausen Alarm aus.
Brandmeldeanlage löst Alarm in Adelshausen aus
Keine Kitagebühr für Kinder ab drei Jahren in Körle ab Sommer

Keine Kitagebühr für Kinder ab drei Jahren in Körle ab Sommer

Körle. Ab Sommer müssen Eltern für Kinder ab drei Jahre keine Kindergartengebühr mehr bezahlen.
Keine Kitagebühr für Kinder ab drei Jahren in Körle ab Sommer
Felsberger erhalten Einsicht in Einnahmen und Ausgaben der Stadt 

Felsberger erhalten Einsicht in Einnahmen und Ausgaben der Stadt 

Felsberg. Den Felsberger Haushaltsplan kann man sich jetzt auch im Internet ansehen.
Felsberger erhalten Einsicht in Einnahmen und Ausgaben der Stadt 
Melsunger Heimatfest: "Frisbee" ermöglicht Blick über die Innenstadt

Melsunger Heimatfest: "Frisbee" ermöglicht Blick über die Innenstadt

Melsungen. Mit einer Flughöhe von 19 Metern wird der Frisbee einer der Höhepunkte des Melsunger Heimatfestes sein.
Melsunger Heimatfest: "Frisbee" ermöglicht Blick über die Innenstadt
Kilometerlange Ölspur rund um Niedervorschütz

Kilometerlange Ölspur rund um Niedervorschütz

Niedervorschütz. Eine kilometerlange Ölspur behinderte am Mittwoch rund um den Felsberger Stadtteil Niedervorschütz den Verkehr. Der Verursacher ist noch nicht bekannt.
Kilometerlange Ölspur rund um Niedervorschütz
Drei Verletzte bei Unfall mit Lastwagen und Gespann im Schwalm-Eder-Kreis

Drei Verletzte bei Unfall mit Lastwagen und Gespann im Schwalm-Eder-Kreis

Niedermöllrich/Lohre. Ein Auto ist am Mittwochabend zwischen Wabern-Niedermöllrich und Felsberg-Lohre mit einem Lastwagen zusammengestoßen. Bei dem Unfall wurden drei Personen …
Drei Verletzte bei Unfall mit Lastwagen und Gespann im Schwalm-Eder-Kreis
Neubau der Fuldabrücke Büchenwerra verzögert sich

Neubau der Fuldabrücke Büchenwerra verzögert sich

Büchenwerra. Büchenwerra bekommt eine neue Fuldabrücke, so viel steht fest. Offen ist hingegen noch, wann sie gebaut wird.
Neubau der Fuldabrücke Büchenwerra verzögert sich
Ganzer Altkreis ist dabei: Vier Tage Heimatfest in Melsungen

Ganzer Altkreis ist dabei: Vier Tage Heimatfest in Melsungen

Melsungen. Über 50 Gruppen haben sich zu dem Festumzug beim 41. Melsunger Heimatfest angemeldet. Alles Infos zum Fest im Überblick.
Ganzer Altkreis ist dabei: Vier Tage Heimatfest in Melsungen
Lastwagen begann auf Autobahn 7 bei Guxhagen zu brennen

Lastwagen begann auf Autobahn 7 bei Guxhagen zu brennen

Guxhagen. Aus dem Radkasten eines Lkw schlugen am Dienstagabend kurz vor 22 Uhr Flammen. Der Fahrer bemerkte dies rechtzeitig und hielt auf dem Standstreifen.
Lastwagen begann auf Autobahn 7 bei Guxhagen zu brennen
Die Erdbeersaison im Schwalm-Eder-Kreis hat begonnen 

Die Erdbeersaison im Schwalm-Eder-Kreis hat begonnen 

Adelshausen. Seit drei Jahren bietet Peter Brandau in Adelshausen Erdbeeren zum selbst pflücken an. 
Die Erdbeersaison im Schwalm-Eder-Kreis hat begonnen 
Weniger Kaiserschnitte im Landkreis Schwalm-Eder

Weniger Kaiserschnitte im Landkreis Schwalm-Eder

Schwalm-Eder. Jedes dritte Kind kommt im Schwalm-Eder-Kreis per Kaiserschnitt auf die Welt.
Weniger Kaiserschnitte im Landkreis Schwalm-Eder
Schwerer Unfall auf B254 bei Niedervorschütz: Frau schwer verletzt

Schwerer Unfall auf B254 bei Niedervorschütz: Frau schwer verletzt

Felsberg. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstagmorgen gegen 10.15 Uhr auf der Bundesstraße 254 bei Niedervorschütz ereignet. 
Schwerer Unfall auf B254 bei Niedervorschütz: Frau schwer verletzt
Chance auf Ausbildungsplatz mit der Produktionsschule Felsberg 

Chance auf Ausbildungsplatz mit der Produktionsschule Felsberg 

Felsberg. Die Produktionsschule Felsberg ermöglicht Schulabbrechern den Abschluss nachzuholen und Berufserfahrung zu sammeln. 
Chance auf Ausbildungsplatz mit der Produktionsschule Felsberg 
Melsungen testet neue Kehrmaschine für 100.000 Euro

Melsungen testet neue Kehrmaschine für 100.000 Euro

Melsungen. Die Stadt Melsungen testet eine neue Kehrmaschine. Etwa 100.000 Euro soll sie kosten und dafür sorgen, dass Melsungen künftig sauberer wird.
Melsungen testet neue Kehrmaschine für 100.000 Euro
Mit Leergut beladener Lkw kippte auf der A7 bei Melsungen um

Mit Leergut beladener Lkw kippte auf der A7 bei Melsungen um

Melsungen. Verkehrschaos und Scherben auf der A7: Nach einem Unfall, bei dem ein Lkw seine Ladung verloren hatte, ist im Stau noch ein Auffahrunfall passiert, bei dem vier …
Mit Leergut beladener Lkw kippte auf der A7 bei Melsungen um
Mit Leergut beladener Lastwagen auf der A7 bei Melsungen umgekippt

Mit Leergut beladener Lastwagen auf der A7 bei Melsungen umgekippt

Melsungen. Verkehrschaos auf der A7:  Bei einem Unfall auf der A7 bei Melsungen hat ein Lastwagen, der mit Bierkisten beladen war, mehr als 100 Kisten verloren. 
Mit Leergut beladener Lastwagen auf der A7 bei Melsungen umgekippt
Einfach mal weg: Anrufen und Urlaub gewinnen

Einfach mal weg: Anrufen und Urlaub gewinnen

Wenn Sie von Samstag, 02. Juni, bis Freitag, 08. Juni 2018, 23:59 Uhr, unser Glückstelefon anrufen, können Sie einer von zwei glücklichen Gewinnern für unsere Kurzurlaube sein!
Einfach mal weg: Anrufen und Urlaub gewinnen
Spritzmittel Glyphosat sorgt in Ellenberg für Ärger

Spritzmittel Glyphosat sorgt in Ellenberg für Ärger

Ellenberg. Wenn Dieter Grisel von seinem Balkon in Ellenberg schaut, dann hat er einen fantastischen Blick in die Natur. Nur eines ärgert den Rentner: das Feld, das vor seinem …
Spritzmittel Glyphosat sorgt in Ellenberg für Ärger
Proteste gegen geplante Umgehungsstraße in Malsfeld wachsen

Proteste gegen geplante Umgehungsstraße in Malsfeld wachsen

Malsfeld. Gegen den Bau einer Umgehungsstraße um Malsfeld mit einer eigenen Zufahrt zur Firma Schumacher in Beiseförth mehren sich die Proteste.
Proteste gegen geplante Umgehungsstraße in Malsfeld wachsen
Unfall bei Morschen: Familie mit zwei Kindern schwer verletzt

Unfall bei Morschen: Familie mit zwei Kindern schwer verletzt

Morschen. Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 83 zwischen Morschen und Beiseförth sind vier Menschen schwer verletzt worden, darunter zwei Kinder. 
Unfall bei Morschen: Familie mit zwei Kindern schwer verletzt
Felsberg: Blitz schlug in Scheunendach ein

Felsberg: Blitz schlug in Scheunendach ein

Lohre/Altenbrunslar. Ein schweres Unwetter hat am Freitagmorgen Schäden in den Felsberger Stadtteilen Altenbrunslar und Lohre angerichtet.
Felsberg: Blitz schlug in Scheunendach ein