Autohaus präsentiert rassigen französischen Kleinwagen am 21. September

Der neue Clio feiert bei Griesel Premiere

+
Neuer, glänzender Stern am Renault-Himmel: Die Verkaufsberater Simon Engel (links) und Daniel Schwenck (rechts) sowie Angelo Döring, Inhaber des Autohauses Griesel, präsentieren am 21. September die fünfte Generation des Renault Clio.

Melsungen. Der Renault Clio gehört zu den Bestsellern aus der französischen Autoschmiede. Die fünfte Generation dieses beliebten rassigen Kleinwagens kommt als völlig neues Auto daher, das schon von außen durch sein dynamisches Profil, eine elegante Linienführung und gefällige Design-Details besticht.

DOWNLOAD

PDF der Sonderseite Kfz-Innung

Melsungen. Der Renault Clio gehört zu den Bestsellern aus der französischen Autoschmiede. Die fünfte Generation dieses beliebten rassigen Kleinwagens kommt als völlig neues Auto daher, das schon von außen durch sein dynamisches Profil, eine elegante Linienführung und gefällige Design-Details besticht. Der neue Clio punktet mit modernster Technik sowie reichhaltigen Ausstattungs- und Optionspaketen.

Das Autohaus Griesel in Melsungen präsentiert den neuen Fünftürer im Rahmen eines Schautags am Samstag, 21. September, von 10 bis 16 Uhr seinen Kunden. Diese können sich an diesem Tag in Ruhe von den Verkaufsberatern des Autohauses die Vorzüge des coolen Franzosen erläutern lassen, schon einmal einen Blick unter die Motorhaube werfen und Probe sitzen. Für das leibliche Wohl seiner Gäste sorgt das Griesel-Team selbstverständlich auch.

„Mit etwas Glück kann man schon am gleichen Tag sein Wunschauto mitnehmen“, sagt Inhaber Angelo Döring. Einige Fahrzeuge der neuen Clio-Modellreihe stehen im Autohaus, welches Vertragspartner für Renault und Dacia ist, schon zur Verfügung. „Der Clio ist bei jungen wie junggebliebenen Autofahrern gleichermaßen beliebt“, erklärt Döring. Clio-Fans wissen seine Wendigkeit und Kompaktheit zu schätzen, natürlich auch das extra große, digitale Display im Cockpit.

Schon das Basismodell „Life“ des neuen Clio verfügt über eine moderne technische Ausstattung, die vor allem sicherheitsbewusste Fahrer anspricht. Dazu gehören die Voll-LED-Scheinwerfer LED Pure Vision und ein Spurhalteassistent, der kleinere Schlenker schnell ausbügelt. Sämtliche gängigen Assistenzsysteme, ein Multimedia-System und volle Konnektivität stehen beim neuen Clio natürlich auch zur Auswahl.

Das R. S.Line-Paket vermittelt zudem ein grandioses Sportwagen-Feeling.

Der neue Clio passt sich durch seine vier zur Auswahl stehenden Otto-Motoren mit einer Leistung von 65 bis 130 PS dem Temperament seines Fahrers voll an. Das neue Modell gibt es in den Ausstattungsvarianten Life, Experience, Intens und Edition One. Mit der Business Edition hat Renault eine weitere Variante passgenau auf gewerbliche Kunden zugeschnitten. pdi

Mit seinen kompakten Maßen ist der wendige und agile Renault Clio der ideale Begleiter für die Stadt. - Radstand: 2,509 Meter - Gesamtlänge: 4,267 Meter - Breite mit / ohne Außenspiegeln: 1,732 / 1,945 Meter - Höhe (unbeladen): 1,475 Meter - Größte Breite Gepäckraumöffnung: 1,03 Meter

Kontakt:

Autohaus Griesel Zum Wengesberge 1 34212 Melsungen T 0 56 61 / 22 71 autohaus-griesel.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.