Busfahrer kritisiert schlechten Straßenzustand in Felsberg

Felsberg, 30. Oktober 2014: Busfahrer Mario Martin muss täglich mit der Linie 400 durch Felsberg fahren. Martin kritisiert den schlechten Straßenzustand in der Drei-Burgen-Stadt: Er mache sich Sorgen um seine Fahrgäste.

Rubriklistenbild: © hna