Unfall bei Felsberg

Junger Radler kollidiert mit Wagen - seine Reaktion ist ungewöhnlich

+
Ein 14-jähriger Radfahrer kollidierte in Felsberg mit einem Wagen - doch er reagiert ganz anders als erwartet.

Junger Radfahrer quert in Felsberg verkehrswidrig die Fahrbahn und kollidiert mit einem Wagen - dann reagiert er aber ganz anders als erwartet.

Wie die Polizei mitteilt, kam es am Freitag gegen 14.15 Uhr in Felsberg im Schwalm-Eder-Kreis zu einem Unfall zwischen einem Radfahrer und einem Pkw. 

Ein 76-jähriger Mann aus Felsberg befuhr mit seinem VW-Caddy den Steinweg in Richtung Gensungen. Auf dem Gehweg fuhr ein Schüler mit seinem Fahrrad. Am Fußgängerüberweg, in Höhe der Posener Straße, querte der Radfahrer plötzlich und ohne anzuhalten, den Überweg. Dabei kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Radfahrer und dem Auto. Der Schüler stürzte und kam teilweise unter dem Auto zum Liegen. 

Der Junge rappelte sich auf und zeigte den Mittelfinger

Wie die Polizei meldet, rappelte sich der Junge dann auf, zeigte dem Autofahrer den Mittelfinger und flüchtete von der Unfallstelle. Die Polizei konnte den 14-jährigen Schüler aber ermitteln. Bei dem Zusammenstoß ereignete sich ein Gesamtschaden von 500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.