Schwerer Unfall bei Melsungen: Frau fuhr frontal in Radlader

1 von 12
2 von 12
3 von 12
4 von 12
5 von 12
6 von 12
7 von 12
8 von 12
9 von 12

Melsungen. Am Samstagnachmittag, gegen 14.30 Uhr, kam eine 59 Jahre alte Frau kurz vor dem Ortseingang von Melsungen aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und fuhr mit ihrem Wagen frontal in einen auf dem Seitenstreifen abgestellten Radlader.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Brand auf einem Stoppelfeld bei Malsfeld
Am Freitagnachmittag standen etwa 1 000 Quadratmeter eines am Tag vorher abgeernteten Weizenfeldes bei …
Brand auf einem Stoppelfeld bei Malsfeld
Event-Gastronomie Hot Bullet BBQ eröffnet in Melsungen
Event-Gastronomie Hot Bullet BBQ eröffnet in Melsungen

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.