Melsungen: Grisafi-Secreto neue Pächterin des Waldschwimmbad-Cafés

+
neue Pächterin: Annina Grisafi-Secreto (vorne links) hat sich viel vorgenommen.

Melsungen. Es war eine spontane Antwort, die Annina Grisafi-Secreto (vorne links) zur Pächterin des Cafés im Waldschwimmbad machte. „Die Stadt hat gefragt, ob ich Interesse habe – und ich habe Ja gesagt“, sagt die 24-Jährige.

Anfang Juni zog Grisafi-Secreto in das Restarurant ein, das laut Stadt für wenige Wochen leer gestanden hat. "Wir sind darüber sehr froh", sagt City-Managerin Daniela Sperling (hinten links).

Mitgebracht hat die neue Pächterin vier Mitarbeiter und viele Ideen. Eis am Stiel kommt bei Grisafi-Secreto nicht in die Tüte: "Wir verkaufen selbstgemachtes Sahneeis." Ihr Café solle aber mehr bieten als Eis und Pommes Frites. "Es gibt mehr als das Herkömmliche." Im September, so plant die Pächterin, soll aus dem Schwimmbad-Café ein Restaurant werden, das nicht nur Schwimmer verpflegt.

Öffnungszeiten: täglich von 10.30 bis 21 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.