Vorfahrtsregeln nicht beachtet

Autos kollidieren – Mehrere Menschen bei Unfall verletzt

Weil ein Mann die Vorfahrt nicht beachtet, verursacht er einen Unfall. Drei Menschen werden verletzt. (Symbolbild)
+
Weil ein Mann die Vorfahrt nicht beachtet, verursacht er einen Unfall. Drei Menschen werden verletzt. (Symbolbild)

In Guxhagen ereignet sich ein Unfall. Dabei werden gleich mehrere Menschen verletzt.

Guxhagen – Alle drei Mitfahrer in den beiden beteiligten Unfallfahrzeugen wurden am Donnerstagnachmittag (21.10.2021) in Guxhagen verletzt. Die beiden Fahrer blieben unverletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 4000 Euro. Der Unfall ereignete sich gegen 15.30 Uhr an der Einmündung der Sophie-Henschel-Straße in die Robert-Bosch-Straße.

Nach Polizeiangaben befuhr ein 20-jähriger Mann aus Baunatal mit seinem VW EOS die Sophie-Henschel-Straße und wollte in die Robert-Bosch-Straße einbiegen. Dabei kam er mit seinem VW zu weit nach links und touchierte den auf der vorfahrtsberechtigten Straße fahrenden Skoda. Der Fahrer dieses Fahrzeuges versuchte noch zu bremsen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Skoda wurde von einem 60-jährigen Mann aus Gudensberg gefahren. 

Unfall in Guxhagen: Polizei äußert sich zur Ursache

In diesem Auto wurde die 59-jährige Mitfahrerin leicht verletzt, in dem VW die beiden 30- und 18-jährigen Insassen, die beide in Kassel wohnen. Unfallursache ist nach Polizeiangaben Nichtbeachtung der Vorfahrtsregeln und zu enges Einbiegen in die vorfahrtsberechtigte Straße. (zot)

Auch auf der A7 gab es einen Unfall. Ein Lkw-Fahrer war am Steuer eingeschlafen und sorgte für einen kilometerlangen Stau.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.