Guxhagener mit neuem Bürgerbus unterwegs

+

Guxhagen. Die Bürgerbusfahrer der Gemeinde Guxhagen sind ab kommender Woche mit einem neuen VW Crafter unterwegs.

Die Leasingkosten für den Neunsitzer mit 110 Pferdestärken refinanzieren sich nach Verwaltungsangaben zum Großteil aus verkauften Werbeflächen auf dem Bus. Im Gegensatz zum ausrangierten Ford Tourneo kann man im neuen Fahrzeug aufrecht stehen. Außerdem bietet es einen Kofferraum und eine Einstiegshilfe. Mit dem Bürgerbus sind 13 Fahrer im Gemeindegebiet pro Jahr im Schnitt 16 000 Kilometer unterwegs. Eine einfache Fahrt kostet einen Euro. Unser Bild zeigt bei der Fahrzeugeinweisung von links hinten die Fahrer Klaus Brüne, Dieter Zimmermann, Wolfgang Eberth und Klaus Bonn sowie vorne von links Gerhard Kakalick, Sarah Brandenstein und Günther Bartaune. Der Bürgerbus ist montags, mittwochs, donnerstags und freitags im Einsatz. 

• Buchung: 0 56 65 / 94 99 15.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.