Vier Lastwagen beteiligt

Zehn Kilometer Stau nach Auffahrunfall auf A7 zwischen Guxhagen und Kassel

+

Guxhagen. Auf der A7 zwischen Guxhagen und Kassel-Süd ist es zu einem schweren Auffahrunfall gekommen.

Aktualisiert um 17.44 Uhr - Vier Lastwagen waren im Rückstau wegen der Baustelle bei Guxhagen aufeinander gefahren.

Als Grund gibt die Polizei fehlenden Sicherheitsabstand an. Bei dem Unfall wurde ein Fahrer im Führerhaus eingeklemmt. Der 53-Jährige aus Bad Driburg (Nordrhein-Westfalen) konnte von der Feuerwehr Guxhagen aus dem Wrack geborgen werden und kam mit dem Rettungswagen in ein Kasseler Krankenhaus.

Nach Mitteilung der Polizei entstand ein Sachschaden in Höhe von 250.000 Euro, da drei Führerhäuser der vier beteiligten Lastwagen nahezu Totalschaden haben. Drei Rettungswagen und der Rettungshubschrauber Christoph 7 konnten wieder abrücken. 

Die Vollsperrung ist gegen 17.30 Uhr aufgehoben worden. Eine Fahrspur ist wieder frei. Es staut sich 10 km ab Malsfeld. Auch in der Gegenrichtung staut es sich 2 km. Am besten fahren Sie ab Malsfeld über die U51 und die U39, empfiehlt der FFH-Staupilot.

Schwerer Unfall mit vier Lastwagen auf A7 bei Guxhagen

 © Wenderoth
zot123 Schwerer Unfall von vier Lastwagen auf der A7 in Richtung Norden zwischen Guxhagen und Kassel-Süd
 © Wenderoth
zot123 Schwerer Unfall von vier Lastwagen auf der A7 in Richtung Norden zwischen Guxhagen und Kassel-Süd
 © Wenderoth
zot123 Schwerer Unfall von vier Lastwagen auf der A7 in Richtung Norden zwischen Guxhagen und Kassel-Süd
 © Wenderoth
zot123 Schwerer Unfall von vier Lastwagen auf der A7 in Richtung Norden zwischen Guxhagen und Kassel-Süd
 © Wenderoth
zot123 Schwerer Unfall von vier Lastwagen auf der A7 in Richtung Norden zwischen Guxhagen und Kassel-Süd
 © Wenderoth
zot123 Schwerer Unfall von vier Lastwagen auf der A7 in Richtung Norden zwischen Guxhagen und Kassel-Süd
 © Wenderoth
zot123 Schwerer Unfall von vier Lastwagen auf der A7 in Richtung Norden zwischen Guxhagen und Kassel-Süd
 © Wenderoth
zot123 Schwerer Unfall von vier Lastwagen auf der A7 in Richtung Norden zwischen Guxhagen und Kassel-Süd
 © Wenderoth
zot123 Schwerer Unfall von vier Lastwagen auf der A7 in Richtung Norden zwischen Guxhagen und Kassel-Süd
 © Wenderoth
zot123 Schwerer Unfall von vier Lastwagen auf der A7 in Richtung Norden zwischen Guxhagen und Kassel-Süd
 © Wenderoth
zot123 Schwerer Unfall von vier Lastwagen auf der A7 in Richtung Norden zwischen Guxhagen und Kassel-Süd
 © Wenderoth
zot123 Schwerer Unfall von vier Lastwagen auf der A7 in Richtung Norden zwischen Guxhagen und Kassel-Süd
 © Wenderoth
 © Wenderoth
 © Wenderoth

Hier ist die Autobahn 7 aktuell gesperrt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.