Ohne Service läuft nichts:

HONDA Händler beeindruckt mit großem Angebot

+
Freut sich bereits auf die HONDA-Roadshow am 9. April: Verkaufsleiter Ingo Bingemann zeigt die neue Africa Twin Reiseenduro.

Seit über 30 Jahren ist das Autohaus Brüne im wahrsten Sinne des Wortes der Ansprechpartner für HONDA-im Altkreis Melsungen.

Egal ob Auto oder Zweirad, bei dem Fachhändler findet der Kunde eine große Auswahl des japanischen Herstellers und kompetente Ansprechpartner.

„Wir haben in der Regel über 50 Motorräder und 30 Autos bei uns am Standort. In der Region sind wir einer der größten HONDA-Händler“, sagt Verkaufsleiter Ingo Bingemann.

Erfahrene Mitarbeiter

Zehn erfahrene Mitarbeiter arbeiten in dem von Jochen Brüne Ende 1980 gegründeten Unternehmen.
„Wir sind ein gut eingespieltes Team. Davon profitiert natürlich der Kunde. Unser Werkstattmeister ist seit mehr als 30 Jahren dabei und ich seit über 26", sagt der Verkaufsleiter schmunzelnd.

Neben dem Verkauf von Neu- und Gebrauchtfahrzeugen bietet der HONDA-Vertragshändler ein umfangreiches Werkstattangebot.

Umfangreicher Gesamtservice

Egal ob Abgasuntersuchung, Hauptuntersuchung, Abschlepp- und Pannendienst oder Autoglaserei bei der J.Brüne GmbH ist Service am Kunden nicht nur eine leere Worthülse. Pünktlich zur beginnenden Zweiradsaison veranstaltet die Firma Brüne am 9. April eine HONDA-Roadshow. Motorradfreunde können sich dann einen Eindruck über die aktuellen HONDA-Modelle verschaffen und einen Blick in den neu gestalteten Empfangsbereich der Motorradabteilung werfen, sagt Ingo Bingemann: 

„Selbstverständlich sind bei der Roadshow auch Probefahrten möglich.“ zmh

Autohaus J. Brüne GmbH
Unter dem Schöneberg 15
34212 Melsungen
Tel: 05661 - 1737
E-Mail: j.bruene@t-online.de
www.bruenegmbh.de

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.